Einsicht in die geschrieben (schon benotete) Abiturklausur

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ehrlich gesagt finde ich es schon sehr komisch, dass man nur die Note hin geklatscht bekommt, ohne Begründung, ohne gar nichts...

Hier in Bayern kann man zu einer bestimmten Zeit (ein einziger Nachmittag), an einem bestimmten Ort (Schulbib) die Abiturklausur einsehen.

Hast du schon mal in der Schule nachgefragt, ob sie unter Aufsicht mal ein Auge zu drücken?

Da kommt einfach die Aussage: "Klar kannst du nachgucken. Nach 10 Jahren."

.. & ich finde auch, dass das einfach gar nicht geht.

0
@TroetenTorte

In welchem Bundesland wohnst du? Falls es Niedersachsen ist kannst du die Klausuren nach einem Jahr einsehen (Niedersächsischen Schulrecht: § 25, Einsicht in die Prüfungsakten: Die oder der Geprüfte kann innerhalb eines Jahres nach Bekanntgabe des Gesamtergebnisses der Prüfung ihre oder seine Prüfungsakten einsehen.)

0
@TroetenTorte

@PatDam: Wie wärs, wenn du direkt deinen Lehrer bzw. den Zweitkorrektor im Schulhaus abfängst und ihn nach der Begründung der Note fragst? Natürlich nicht verärgert, sondern betont höflich und interessiert. Nicht, dass sich die Lehrer wegen irgendetwas angegriffen fühlen und dicht machen. Ein Versuch ist es ja wert.

0
@RiddleMan

In NRW & hier ist es leider erst nach 10 Jahren möglich ..

0

Grundsätzlich sind Klausurbewertungen gerichtlich überprüfbar und zwar auf dem Verwaltungsgerichtsweg. Wenn Du mit der Bewertung nicht einverstanden bist, kannst du binnen 4 Wochen nach Bekanntgabe Widerspruch einlegen bei der Schule. Der Widerspruch sollte begründet werden. Bitte alles per Einschreiben mit Rückschein machen. Sollte der Widerspruch abgelehnt werden, ergeht ein Bescheid, der kostenpflichtig ist. Mit diesem Bescheid kannst du Klage beim Verwaltungsgericht erheben. Ein Rechtsanwalt für Verwaltungsrecht sollte auf jeden Fall eingeschaltet werden...! Über den bekommst Du auch Akteneinsicht und kannst so die Klausur einsehen.

Danke sehr!

0

Kann ich auch zuerst per Anwalt Einsicht in die Klausur bekommen & dann evtl. Einspruch einlegen? Weil vielleicht kann ich es im Zweifelsfalle ja sogar nachvollziehen, wenn ich sie sehen sollte. Und zuerst Einspruch der Benotung einzulegen um dann die Akteneinsicht zu erlangen klingt für mich ein bisschen unlogisch, oder?

0

Normalerweise gibt es feste Termine für die Einsichtnahme.

Hast Du schon mal an der Schule gefragt?

Natürlich hab ich das.

0
@TroetenTorte

Doch, Du musst links in der Navigation zu den Prüfungsordnungen wechseln. Da findest Du die APO-GOSt.

0

Privatverkauf wer zahlt die Kosten für Anreise/Versand?

Hallo zusammen,

ich habe über eBay Kleinanzeigen einen Artikel im wert von 160€ verkauft (als funktionierend). Kunde hatte einen anreise Weg von 2x200km. Er meint jetzt das der Receiver kaputt ist und fordert 200€ zurück (für seine Unkosten), da ich ihm den ja als funktionierend verkauft habe. Der Receiver hat noch 1 Jahr Garantie Rechnung hat er auch könnte den Artikel als ohne Probleme einschicken und repariert bekommen. Mein Angebot waren das er den Artikel zurückschicken kann und er den Kaufpreis + Rückversandkosten wiederbekommt. Dies wollte er jedoch nicht. Jetzt will er den Anwalt einschalten. Wird er damit überhaupt durchkommen (Streitwert <=200)? Oder wird das direkt angelehnt? Wie sieht das Rechtlich aus bin ich zu "Ersatzzahlungen" verpflichtet? Muss ich ihn überhaupt zurücknehmen? Bzw müsste ich das Porto zurück bezahlen? Dazu muss man sagen das ich mir nicht mehr ganz sicher bin ob ich in die Anzeige geschrieben hab das ich Privatverkauf und Garantie und Gewährleistung ausschließe. Desweiteren würde der Artikel ohne "Vertrag" über Kleinanzeigen gekauft (Verhandlung über den Preis am Telefon persönliche Abholung).

...zur Frage

Bilderklau im Internet - was kann ich tun? Strafanzeige?

Hallo liebe Nutzer,

und zwar habe ich folgendes Anliegen:

In Facebook habe ich gestern eine ziemlich fadenscheinige Seite gefunden - ich war mir nicht sicher, ob es sich um Satire oder um echte Behauptungen handelt, da es nirgends gekennzeichnet war. Es ging darum, dass alle Kinder, die Computerspiele spielen, psychisch krank wären, folglich auch noch als Erwachsener etc. Richtig krass ausgedrückt, deswegen war ich mir nicht sicher.

Ich habe dann angefangen unter einem Post zu kommentieren. Zuerst lief das Gespräch zwischen dem Seitenbetreiber und mir - und irgendwann meldete sich eine 3. Person zu Wort - diese Person hatte mein Profilbild gedownloadet, ausgeschnitten und unter den Post geschrieben mit den Worten "Frau X, der Wahnsinn steht Ihnen förmlich ins Gesicht geschrieben, es ist noch nicht zu spät Ihre Sucht zu heilen und ein normales Leben fernab von medialer Gewalt Beeinflussung zu führen, suchen Sie sich schnellstens Hilfe!".

Er hatte sich bei mir nicht erkundigt, ob er das Bild verwenden darf. Ich habe es am nächsten Morgen erst gesehen und habe sofort ein Ultimatum von 10 Minuten gestellt, dass das Bild verschwindet. Nicht derjenige, der das Bild gepostet hat, hat es dann entfernt, sondern der Seitenbetreiber auf meinen Wunsch hin, nachdem klar war, dass es sich um eine Satire-Seite handelt.

Kann ich rechtliche Schritte gegen diesen Menschen einleiten? Ich empfand diesen dazugeschriebenen Satz als äußerst beleidigend und entsetzend und gerade im Internet verbreiten sich solche Parolen wie ein Lauffeuer - was kann ich tun? Wenn ich eine Strafanzeige stelle, was ist dann zu erwarten?

Ich habe diese Person auch via Chat zur Rede gestellt, allerdings pampte er mich nur noch weiter an und sah keine Einsicht bezüglich des geklauten Bildes.

Ich freue mich auf Rückmeldung von jemandem, der sich damit auskennt!

Liebe Grüße!

...zur Frage

Darf die ZAP geschrieben werden?

Hallo, ich gehe in die 10. Klasse eines Gymnasiums in NRW, morgen schreiben wir die Deutsch ZAP, ich habe aber jetzt auf der website vom schulministerium NRW folgendes gefunden:

Schülerinnen und Schüler an Gymnasien nehmen nicht an den zentralen Prüfungen am Ende der Klasse 10 teil. Im Gymnasium werden die Abschlüsse nach Maßgabe der Verordnung über den Bildungsgang und die Abiturprüfung in der gymnasialen Oberstufe (§40 Abs. (2) APO-GOSt B) erworben .

https://www.standardsicherung.schulministerium.nrw.de/zp10/

Verstehe ich das falsch,oder dürfen wir keine ZAP schreiben? Danke

...zur Frage

Von der Abiturprüfung zurücktreten?

Hallo!

Ich muss die letzte Klasse wiederholen aufgrund psychischer Probleme. Werde jetzt immernoch krank geschrieben, damit ich mir weitere Hilfe suchen kann ohne das die Schule mich noch weiter stresst. Nun muss ich von der Prüfung zurücktreten, da ich die ganze Zeit gefehlt habe, und immernoch nicht belastbar bin. Im Internet finde ich nur was für Studenten. Gibt es da unterschiede? Wie genau trete ich von einer Prüfung zurück?

...zur Frage

Feueralarm während Abiturprüfung?

Hallo, ich habe heute meine Englisch-Abiturprüfung in Brandenburg geschrieben und während der Prüfung ging der Feueralarm los (angeblich wegen einem Lötkolben), also sind wir alle auf den Sportplatz und konnten uns gegenseitig austauschen. Danach haben wir weiter geschrieben. Wird jetzt die Prüfung wiederholt oder nicht?

...zur Frage

2. Mal Abi nicht bestanden?

Ich gehe auf ein berufliches Gymnasium in BW und habe dieses Jahr die 13. Klasse wiederholt, weil ich Abitur letztes Jahr nicht bestanden habe. Vor zwei Tagen habe ich die letzte Abiturprüfung geschrieben. Nun habe ich das Gefühl, dass es dieses Mal wieder nicht ausreichen wird ....

Ich weiß, ich sollte eigentlich erst die Ergebnisse abwarten bevor ich urteile und es kommt ja noch die mündliche Prüfung dazu (Präsentationsprüfung). Aber wenn man das Ganze zum zweiten Mal macht, kann man seine Leistung/Abiturnoten schon besser einschätzen.

Die Frage nun, wenn ich mich jetzt bewerbe. Was soll ich hineinschreiben? Wenn ich das Abi wirklich ein zweites Mal verhauen sollte, hab ich ja evtl. noch die Chance auf eine Fachhochschulreife (schulischer Teil). Und um die vollständige Fachhochschulreife zu erlangen, bräuchte ich ja noch den praktischen Teil (Ausbildung, 1-jähriges Praktikum ..). Aber es ist ja noch unsicher, ob ich bestehe oder nicht.

Ich wäre dankbar für nützliche Antworten. ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?