Einschreiben mit Rückschein: Was könnte das sein?

8 Antworten

Irgendein Brief war dem Absender so wichtig, dass er garantiert bei Dir ankommen soll. Auch, wenn Du ihn nicht abholst, gilt er als zugestellt. Das kann für Dich enorme Nachteile haben, wenn da Fristen gesetzt sind, die Du einhalten sollst. Also ist es klug, diesen Brief abzuholen und mit Deiner Unterschrift zu bestätigen, dass er bei Dir angekommen ist. Nur so hast Du eine Gelegenheit darauf zu reagieren. Ansonsten könnte irgendetwas Unangenehmes passieren und Du hast keine Ahnung, warum.

DAs kann von einer dicken Erbschaft bis zu einem Strafbefehl oder einer Kündigung alles sein. Unterschreibe die Bestätigung, dann wirst du es erfahren. Spekulationen bringen dich nicht wirklich weiter.

Grüssle

Der Absender möchte definitiv den Hinweis haben, dass du das Schreiben erhalten hast. Kann von offizieller Stelle sein...

Können Minderjährige Einschreiben bekommen?

Hallo Zusammen, heutd fand meine mutter im briefkasten so einen blauen zettel von der post, dass sie morgen ein einschreiben abholen kann- nun zu meiner frage: auf dem zettel stamd zwar der name meiner mutter, kann es aber sein, dass es für mich ist nur dass es an meine mutter geschickt wurde weil ich noch unter 18 bin? Und was kann sich hinter einem einschreiben verbergen?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Zum 18. Geburtstag ein Einschreiben?

Hallo liebe Community,

Genau an meinem 18. Geburtstag habe ich einen gelben Zettel von Post Modern in meinem Briefkasten gefunden. Dieser besagt, dass ich ein, an mich gestelltes Einschreiben abholen soll. Jetzt mach ich mir schon die ganze Zeit einen riesen Kopf ob in dem Einschreiben irgendwas schlimmes sein könnte :/

Wisst ihr vielleicht was auf so eine Weise per Einschreiben mit Abholung geschickt wird, also sowas wie Gericht etc ? :S

Danke, bahmmxD

...zur Frage

Benachrichtigung Einschreiben... was kann das wohl sein?

Habe heute einen Benachrichtigungsschein von der Post im Briefkasten. Ich darf mir morgen ein Einschreiben am Schalter abholen. Ich wüsste nicht wer mir ein Einschreiben schicken sollte... ich erwarte nichts dergleichen. Irgendwie sagt mir mein Gefühl, dass ein Einschreiben nichts Gutes bedeutet. Was meint Ihr? Ja klar, ich weiß, bis morgen warten, dann werde ich schon sehen :-)

...zur Frage

Einschreiben, Rückschein und eigenhändig?

Hatte gestern einen Zettel von DHL im Briefkasten, dass ab heute 10 Uhr ein Einschreiben abgeholt werden kann.

Dazu kommt ein Rückschein und es ist eigenhändig abzuholen.

Was könnte da so wichtiges drin sein?

...zur Frage

Letzte Zahlungsfrist mit Einwurf-Einschreiben oder Einschreiben-Rückschein?

Frage steht ja schon oben.

Ich möchte jemandem schriftlich eine letzte Zahlungsfrist setzen. Jetzt bin ich mir aber unsicher wie ich es am besten versende.

Bei Einwurf-Einschreiben dokumentiert ja nur, dass der Brief in den Briefkasten eingeworfen wurde. Aber nicht, dass der Empfänger ihn auch wirklich persönlich bekommen hat.

Bei Einschreiben-Rückschein muss ja der Empfänger persönlich bestätigen mit seiner Unterschrift, dass er den Brief bekommen hat. Allerdings kann er die Annahme aber auch verweigern oder (falls er nicht anzutreffen war) den Brief nicht abholen bei der Post.

Was ist jetzt als Beweis sicherer?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?