Einschreiben Einwurf wer Frankiert?


12.11.2020, 20:33

..

3 Antworten

Das macht die Deutsche Post (meistens) selbst. Arbeite selbst als Zusteller und habe schon öfters Post aus dem Ausland per Einschreiben(-Einwurf) zugestellt. Erst heute wieder ein Päckchen aus Russland. Wobei dort wiederum nicht die Deutsche Post das Label aufgeklebt hat, sondern Russland.

Auf deinem Bild ist es eindeutig ein Label der DP.

hallo danke für die Info erstmal

heisst das Label kommt von der Postdame auf der Poststelle. Dachte es ist wie eine Briefmarke die man in zb Rollen oder 20 Stk kaufen kann und dann klebt der Versender es selbst rauf

Weil laut deutscher Post ist ein Einschreiben Einwurf ins Ausland nicht erlaubt. Glaube auch nicht, dass ein Brief (mit € 3,75 A4 und ca 6 Blätter Inhalt) um diesen Betrag nach Österreich kommt

0

Das Label da verkleben die Postfilialen immer selbst; das kann man so nicht kaufen.

Die Einschreiben Einwurf Sendungen aus dem Ausland wurden hier in Deutschland umgekabelt; die gibt es so im Ausland nicht.

0

Hi,

diese Label verkleben die Postfilialen und diese hier ist falsch frankiert; das ist für Deutschland und nicht fürs Ausland. Auch gibt es im Ausland keine Einwurf-Einschreiben.

Grund wird sein das der Absender nicht ‚Österreich‘ unter die Adresse geschrieben hat (und somit nicht klar war das es ins Ausland hebt), oder, er das schlichtweg übersehen hat.

Gruß

Woher ich das weiß:Beruf – Angestellte bei der Postbank

Hallo

Ja wäre sogar Österreich darunter gestanden

aber habe gerade auf deutschepost.de geschnuppert und gesehen, dass man einen weltweiten Brief / Label mit Einschreiben Einwurf erstellen kann um 3.75

aber in den AGB bzw allgemeinen Fragen steht, dass ein Einschreiben Einwurf nicht international funktioniert bzw erlaubt ist

Ich denke eher die haben es selbst erstellt und dann in den Briefkasten gewurfen. Vermute das dies ein Schalter nicht sah. mir kommen algemein 3,75 für Internatinal sehr wenig vor. bei uns in Österreich kostet so ein Brief fast das doppelte

0
@Markus1983985

Diese Labels kann nur die Postfiliale drucken; nicht man selbst.

Und der Brief ist mit 3,75€ frankiert, was einen Einschreiben Einwurf für einen Großbrief innerhalb Deutschlands entspricht.
Der Mitarbeiter hat schlichtweg übersehen das es sich um einen Brief ins Ausland handelt und für Deutschland frankiert.
Und nein, Einwurf gibt es fürs Ausland nicht.

0
@Markus1983985

Was soll denn das für ein Preis sein?

3,70€ für Großbrief + 3,50€ fürs Einschreiben.

0

Ich kann dir nur soviel sagen.....es gibt kein Einwurfeinschreiben international, nur Übergabeeinschreiben mit oder ohne Rückschein.

Das Postwertzeichen kann sich der Versender auch selbst ausgedruckt haben, da bin ich überfragt, ist aber durchaus möglich.

Dass die Post schuld hat, glaube ich weniger.Die sagen einem gleich, dass es Einwurf International nicht gibt, nehmen also den Brief dann gar nicht erst an.....verweisen daher, dass es nur Übergabeeinschreiben in's Ausland gibt.

Ob es nun vom Ausland nach Deutschland Einwurf gibt, da bin ich überfragt...bin kein Experte.

Hallo Danke das sind auch meine Gedanken

Finde es nur frechvorm Versender, die Post zu beschuldigen.

Sehe Täglich wie diese Zusteller arbeiten unter Druck und schwer tragen. Habe da echt respekt vor denen bei jedem Wetter und immer unter Stress

Darum glaube ich, dass er es selbst verschuldet hat und nicht die Post

0
@Markus1983985

Ja, genau weiß ich das natürlich nicht.Ich habe jedoch fast jeden Tag mit der DP zu tun.Und deshalb weiß ichfür einen Laien relativ viel.Und ich weiß, dass am Schalter ein Einwurf ins Ausland nicht angenommen wird.Aber auch ein Postmitarbeiter kann einen Fehler machen, das kann ich nicht ausschließen, halte es jedoch für unwahrscheinlich.

0
@Grinsekater1812

bei uns in Österreich gibt es diese Möglichkeit nicht darum Neuland für mich. Aber finde es frech, dass er der Post die Schuld gibt.

Gehe auch nicht davon aus, dass der Post Angestelte dies aufgeben lässt, wenn es falsch ist, wurde auch schon oft zurecht gewiesen / sozusagen besser beraten von dem Post Angestellten wenn ich was falsch aufgeben wollteund froh war

0

auf dem Label ist ein Datum drauf. Das wurde in einer Postfiliale gedruckt und aufgeklebt. Die Labels von der Rolle die man auf Vorrat kaufen kann haben kein Datum

0

Was möchtest Du wissen?