Ein Mitschüler hat meine Hand gegen eine Tischkante geschlagen-Soll ich zum Arzt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wegen so einem kleinen Vorfall musst du nicht direkt zum Arzt gehen, nein. Wenn du deine Hand ganz normal bewegen kannst und nichts überaus Außergewöhnliches zu sehen ist, denke ich nicht, dass deine Hand stark verletzt ist. Vermutlich hast du einfach einen richtigen blauen Fleck und deshalb die Schmerzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

natürlich, wenn du Schmerzen hast!

Inzwischen kannst du die Stelle mit einem Eispack kühlen.

Gute Besserung und liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar! Computertomographie ist heute beim Sturz vom Schaukelpferd unumgänglich. Im Zweifelsfall braucht man das ja für eine Schmerzensgeldklage. Am besten danach auch gleich zum Psy und nen Traum feststellen lassen. Dann geht das Spiel erst richtig los....

Sag mal, Computermaus, ist die Hand denn geschwollen? Wann ist es den passiert? Willst Du nicht einfach mal ne Nacht abwarten? Vielleicht ist es ja schon morgen weg. Dann ersparst Du Dir auch das Gesicht des Arztes, wenn sich rausstellt, dass Du absgesehen von einer Prellung nichts hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Computermaus22
30.10.2015, 16:48

Es war ja nicht heute sondern schon gestern. Die Hand tun aber noch immer weh

0

Geh zum Orthopäden, oder Unfallchirurg, oder Krankenhaus. Wenn du Pech hast, dann hast du einen Mittelhandbruch.
Wohl gemerkt, wenn du Pech hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an, wie stark der Schmerz ist! Wenn die Hand anschwillt, könnte ein Bruch vorliegen.

Aufkommen muss die Versicherung der Schule dafür, ich hoffe ihr habt den Vorfall der Schule gemeldet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?