Ein Mädchen hat mich nach einem Date gefragt, was jetzt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein - das war vollkommen in Ordnung ! Überhaupt kannst Du es ganz gemächlich angehen lassen. Sie interessiert sich für Dich und möchte Dich gerne kennenlernen. Mädchen/Frauen brauchen Zeit. Das wird anfangs ohnehin meist ein Geduldspiel für Jungs/Männer. Allerdings wartet sie jetzt von Dir auf einen Vorschlag, wo ihr Euch treffen könntet. Mein Tipp: Wähle einen Ort wo es ruhig ist, an dem Ihr Euch gut unterhalten könnt bei dezenter Musik und etwas zu trinken. Zum Beispiel ein Bistro. Kino würde ich von abraten - da wärst Du dann viel zu aufgeregt und würdest wohl kaum etwas vom Film mitbekommen :) Ich wünsche Euch beiden ein interessantes Date :)

koch234 29.01.2013, 23:41

ok. erst ein, zwei Stunden Bistro, und dann Nachmittagsvorstellung? ;-) nicht dass dann Langeweile aufkommt, so hat man doch auch noch ein Ziel. Und wenns ganz gut läuft, hat man hinterher wenigsten was (vom Film) zu erzählen :))

0

So lässt du ihr die nächste Antwort und damit sie entscheiden was ihr machen werdet. Hättest ruhig noch einen Vorschlag machen können, auch wenn sie gefragt hat. Vielleicht hatte sie auch gewartet und gehofft das du sie danach fragen würdest? Falls ja hätte ich an ihrer stelle mehr als Antwort erwartet als nur "Ja klar, gerne :-)"

Nein, die Kernaussage stimmt doch. Wenn sie jetzt nicht mehr antwortet, schick noch ein "was schlägst du vor" oder ein "worauf hättest du Lust" hinterher oder denk dir selbst etwas aus und frag sie danach.

Wenn das in nem Chat war dann ist es ausreichend. Wenn das ne E-Mail oder n Brief oder so war absolut nicht

fürs anfang hut :) aber komm nicht zu aufgeregt rüber kommt sonst nicht gut an :)

ach nein, mach dir über so kleinigkeiten keinen kopf, da spricht die freude und aufregung aus dir =)

hätte noch dazugeschrieben, wann passts denn bei dir? ;) oder sowas, aber das passt schon! :)

Was möchtest Du wissen?