Ein Blister auslassen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn Du nach der Pause nicht sofort wieder mit der Einnahme beginnst, entfällt der Schutz auch rückwirkend für die Pause. Denn während der Pause wird der Schleimpfropfen am Gebärmuttermund durchlässig für Spermien. Also können Spermien in die Gebärmutter gelangen. Während Spermien im saueren Milieu der Vagina nur etwa 8 Stunden überleben, können sie in der Gebärmutter 3 bis 4 Tage, in Einzelfällen sogar 5 Tage überleben. Und wenn Du die Pille nicht weiter nimmst könnte schon am ersten Tag ein Eisprung auftreten. Und wenn dann Spermien vorhanden sind, könnte natürlich auch eine Befruchtung stattfinden. Wenn Du vorhast, die Pille nach der Pause nicht sofort weiterzunehmen, musst Du auch in der Pause Enthaltsamkeit üben. Wenn Du dann nach einer verlängerten Pause wieder mit der Pille anfängst, musst Du die Pille 7 Tage lang regelmässig einnehmen, bevor Du wieder vollständig geschützt bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Pause verlängerst, verlierst du den Schutz für die Pause, und ebenso für die ersten 7 Tage des neuen Blisters. Erst nachdem du 7 Tage lang die Pille wieder genommen hast, hat sich der Schutz wieder aufgebaut.

Überleg dir, ob du das riskieren willst.

An deiner Stelle würde ich einfach die Pille durchnehmen und gar keine Pause machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mdg3005
18.08.2016, 10:49

Für mich ist es eh egal wie lange das Risiko besteht, ab nöchsten Donnerstag werde ich meinen Frend erst Oktober wieder sehen. Denkst dass ich bis Oktober schin geschützt bin ?

0
Kommentar von mdg3005
18.08.2016, 10:50

Freund*

0

steht in der packungsbeilage von jeder pille. wenn man am 1. periodentag neu anfängt ist man direkt geschützt, fängt man zwischendurch neu an (und bei dir ist das dann wieder ein neuanfang), ist man nach x tagen wieder geschützt. lies es nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarkSoul13
18.08.2016, 10:24

Stop. Falsch. Erst 7 Tage nach Einnahme, wenn die 1. Pille nicht während des 1. Tages der Periode genommen wurde!!

1

Guck mal in den Beipackzettel von Deiner Pille. Bei meiner ists: nach 1 Woche korrektem Einnehmen.

Denk dran,d ass Du während der paue, die Du ja verlängerst, nicht mehr geschützt bist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst beachten, dass du damit deinen Schutz verlierst (auch für die Pause) und deinen Hormonhaushalt ziemlich durcheinander bringst, sprich es kann vermehrt zu Nebenwirkungen kommen. Geschützt bist du, wenn du 7 (bei der Qlaira 9) Pillen korrekt genommen hast.
Alternativ könntest du die Einnahme (bei einphasigen Pillen) auch verlängern. Dann würdest du allerdings die Pause im Urlaub haben. So bleibst du jedoch geschützt und bringst deinen Hormonhaushalt nicht durcheinander.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wann sollte man mit der Pille wieder anfangen? Steht im Beipackzettel 

Während der Einnahmepause bist nicht mehr geschützt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mdg3005
18.08.2016, 10:14

Mit der pille sollte man wieder göeich mach der pause beginnen. Aber die frage ist "wann bin ich wieder geschützt, wenn ich eine weitere Woche eine Pause einlege".

0
Kommentar von mdg3005
18.08.2016, 10:14

Gleich nach*

0

es ist besser wenn du die pille ohne Pillenpause weiternimmst. habe ich früher auch gemacht und es spricht auch von ärztlicher seite nix dagegen, weil die Pille dem Körper vormacht schwanger zu sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?