Pille zerbrochen - noch Schutz?

Zerbrochene Pillen  - (Sex, Pille, Verhütung)

6 Antworten

Antibabypillen enthalten normalerweise eine magensaftresistente Ummantelung, weil die Hormone erst im Dünndarm aufgenommen werden sollen.

Da die beiden Pillen beschädigt sind, ist dies nicht mehr gewährleistet.

Ich würde diese beiden Pillen daher nicht mehr nehmen. Entweder du gehst vorzeitig in die Pause (sofern du bereits mindestens 14 aufeinanderfolgende Pillen eingenommen hast) oder du machst ohne Pause mit der nächsten Packung weiter bzw. nimmst die beiden Pillen aus einem Ersatzblister (vielleicht hast du ja einen angebrochenen Blister, weil du schon einmal Pillen wegen Erbrechen/Durchfall nachnehmen musstest).

LG

Vielen Dank ! :)

0

Ja der Schutz ist da im Magen wird sie ja auch zersetzt. Und du hast alle Teile. Da passiert nichts der Schutz ist da

Entscheidend ist die Menge des Wirkstoffs, egal ob du es als Pulver oder Pille einnimmst

Schutz nach pille danach wieder vorhanden?

Ich nehme die normale antibaby pille, aber da ich sie einmal vergessen habe und geschlechtsverkehr hatte, musste ich nach meinem frauenarzt die pille danach (ellaOne) nehmen. In der verpackung steht, dass ich die anti baby pille ganz normal weiter nehmen muss, aber bis zur pause mit einem kodom noch verhüten soll. Heißt dass, dass ich am ersten tag der neuen packung meiner pille wieder geschützt bin?

...zur Frage

Im Allgemeinen gilt doch: Nach 7 korrekt eingenommen Pillen der volle Schutz?

Nach 7 korrekt eingenommen Pillen ist wieder der volle Schutz da oder? Egal ob ich in der 1 Woche mal eine vergessen habe oder nach der Pillenpause falsch angefangen habe. Nach 7 Pillen ist der Schutz wieder vollständig da?

...zur Frage

Antibabypille Schutz im neuen Blister mit vorherigem Einnahmefehler?

Hallöchen.

Ich hatte letzte Woche meine Periode und habe im vorherigem Blister einmal Durchfall gehabt also sozusagen die Pille "vergessen". Nicht nachgenommen und jetzt - also nach der Periode - habe ich im neuen Blister alle bisherigen Pillen zum richtigen Zeitpunkt 7 Tage lang genommen, ist der Schutz jetzt im ganzen Monat da, wenn ich Sex hätte, oder nicht?

...zur Frage

Ist mir der Schutz nach 14 Tagen korrekter Einnahme wieder gewährleistet?

Zur Vorkenntnis: ich habe im letzten Monat 2 Pillen 14h (2h über Maximalgrenze) zu spät genommen, den nächsten Blister direkt angehangen und somit meine Pause ausgelassen.

Habe ich am 13.01 (mit Herz markiert) wieder Schutz durch die Pille, insofern ich sie bis dahin korrekt einnehme?

...zur Frage

2 Pillen versehentlich an einem Tag, wie Pause machen?

Ich habe in der zweiten Woche versehentlich eine Pille doppelt genommen, da ich die eine Pille aus der falschen Woche beim Blister genommen hatte und mir nun die Pille für den letzten Tag vor der Pause fehlt.

Nun müsste ich ja dementsprechend einen Tag früher in die Pause und auch früher anfangen. Dies passt mir jedoch gar nicht.

Deshalb hatte ich mir überlegt, nur 1-2 Tage Pause zu machen und dann wieder einen Blister anzufangen. Ich habe jedoch auf manchen Seiten gelesen, dass dies angeblich nicht empfehlenswert sei, da der Schutz eventuell nicht mehr besteht. Aber warum sollte der Schutz nach 2 Tagen nicht mehr bestehen, aber nach 7 Tagen immer noch? Stimmt das so?

Zweite Möglichkeit wäre, dass ich eine Pille aus einem anderen Blister für Donnerstag nehme und dann ganz normal Pause mache. Dann fehlt mir im nächsten Blister aber wieder eine Pille. Deshalb würde ich dann nur 14 oder 15 Pillen nehmen (vorausgesetzt natürlich, ich habe alle richtig eingenommen) und die restlichen auslassen, damit meine Blutung nicht vorgeschoben wird. Ist dies in Ordnung? Habe wieder auf Seiten gelesen, dass dies auch nicht empfehlenswert sei und man dann die Pause anschließend lieber auf 4 Tage verkürzen sollte. Aber das würde ja noch mehr durcheinander bringen. Stimmt das denn so?

Bitte keine Antworten, dass 2 Pillen angeblich schädlich seien! Das ist Blödsinn und auch keine Antwort auf meine Frage!!!

...zur Frage

Erfahrungen mit anti Baby Pille Maxim?

Hey, mir wurde beim Frauenarzt die Maxim Pille verschrieben. Ich muss diese nicht bezahlen da ich noch unter 18 bin. Ich habe jetzt das erste Mal die Pille genommen und bin heute am 4. Tag vom 1. Blister.
Ich muss in den nächsten Wochen wieder zu meiner Ärztin um mir ein neues Blister zu holen, doch ich bin unsicher wegen der vielen negativen Kritik. Was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?