Ein Begriff; Wort; Fremdwort,das beschreibt, dass man über sich selber lachen kann?

8 Antworten

Um über sich selbst lachen zu können, ist ein gewisses Maß an Selbstreflexion und Selbstkritik notwendig sowie auch ein gewisses Maß an Bescheidenheit, das verhindert, sich selbst immer im Mittelpunkt und bewundert sehen zu müssen.

(Mit Selbstironie lacht man nicht ehrlich über sich selbst, sondern macht sich sich selbst runter, nimmst sich nicht nur nicht wichtig, sondern auch nicht ernst.)

Am ehesten mit möglichst wenig Worten passt vielleicht "nimmt sich selbst nicht so wichtig".

Humor ist der richtige Ausdruck dafür. Es gibt keinen Begriff der das treffender beschreiben könnte, was du meinst. Und er ist ein Beleg dafür, dass wir Deutschen mehr Humor haben als man uns immer wieder absprechen will.

Außer dem bisher Vorgeschlagenen (Humor, Selbstironie ...) gibt es keinen weiteren gängigen Ausdruck dafür.
Für dich extra kreiert habe ich: "selbstreferentielle Heiterkeit". (:-)

Erinnert an Idiotie ;)

0
@DrBronstein

Äh ... ich bitte um Erläuterung! (Der Groschen ist noch nicht gefallen)

0

Was möchtest Du wissen?