EC Karte in Tanksäule gesteckt, aber nicht getankt - kann ein anderer von meinem Geld tanken?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kann schon sein, aber sicher bleibt die Säule nicht Minutenlang offen.

Und nicht aufregen, wenn auf dem Konto jetzt 100 Euro abgebucht sind. Die sind nicht abgebucht, sondern Reserviert in dem Moment wo man die Karte autorisiert. Erfolgt dann der Umsatz, wird die Reservierung wieder freigegeben. Aber zunächst ist der Betrag mal geblockt.

Oke danke, dann hoffe ich mal, dass die Säule rechtzeitig gesperrt worden ist und überprüfe meine nächsten Kontoauszüge genauer.

Weißt du, wie lange das ungefähr dauert, bis sie mir den wirklichen Betrag abgebuchen werden?

0

Hilft Dir zwar im Moment nicht, aber vielleicht in der Zukunft. Da gibt es eine Taste mit der Aufschrift: Vorgang abbrechen. Wenn Du die drückst wird die Zapfsäule wieder auf Anfang gestellt und es wird auch nichts auf Deinem Konto reserviert.

Dankeschön! Ich hatte in Hektik selber schnell geschaut und hab auch auf eine Stopp Taste gedrückt, aber diese war glaube nur zum PIN eingegeben geeignet.

0

Wenn du getankt hast, kann kein anderer nochmal tanken.

Er hat aber nicht an der Säule, an der er die Karte eingesteckt hatte, getankt.

0

Das ist ja das Problem, ich hab bei der Säule nicht getankt, sondern ja bei einer anderen. Bei der vorigen hab ich allerdings schon meine Karte bestätigt gehabt, stand dort aber schon so 3 Minuten rum, bis ich rumgefahren bin. Die Säule stand dann trotzdem auf jeden Fall 7 Minuten leer, bis ich wieder gefahren bin

0

Nach einiger Zeit Inaktivität bricht die Säule den Vorgang einfach ab.

Was möchtest Du wissen?