Falsche Angaben an der Tanksäule- was gilt?

5 Antworten

der Preis an der Zapfsäule zählt, bei den meisten Tankstellen werden die Preise von Außerhalb gesteuert, der Eigentümer hat keinen Einfluss; ausgenommen könnten die Freien sein.

da passieren schon mal Fehler.

An der Tanksäule steht für Diesel 1,249 € /l.
die kleine Anzeige für den Preis auf 1,31€/l

wo stehen die Preise?

Upps- nicht die Tanksäule, sondern die Säule an der Tankstelle- die Große Säule die von der Straße zu sehen ist - darauf steht 1,249€

An der Tanksäule selbst, gibt es eine kleine Anzeige, und dort steht halt 1,31€...

0
@pushido

sag ich doch, gültig sind die Preise an der TankSäule, man muss halt vergleichen und aufpassen

es kann sein, dass die Preisumstellung an den großen Säulen Zeitverzögert stattfinden.

1

Ausschlaggebend ist der Preis an der Zapfanlage.

Nicht der Preis am großen Schild am Straßenrand.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – KFZ Nutzer, Schrauber und Darüberschreibender ;)

Es gilt immer der Preis, der an der Tanksäule steht. Kurzzeitig kann der auch von dem an der Preistafel angezeigten abweichen. Das passiert manchmal, wenn's gerade hoch oder runter geht.

Wegen dieser Stress, stand ich an der Säule und der Kasse über 45 min!!! da hat sich nichts geändert... ich war nicht betroffen, aber es hat mich halt nur interessiert...

0

So eine ähnliche Frage gab es hier schon mal. Dort wurde argumentiert, das kleinere Preisunterschiede nicht zu lasten des Kunden gehen dürfen bei technischen Fehlern. Sprich in dem Fall hätten sie auf den ausgeschriebenen niedrigeren Preis bestehen können. Nur bei groben Unterscheiden also sagen wir mal da fehlt ein ganzer € kann die Tankstelle dann sagen hätte ihnen klar sein müssen, dass hier ein Fehler vorliegt

danke. Hmm keine klare definition, wie man das sehen kann. Wieso gingen die Mitarbeiter einfach nicht an den 10 Säulen und klebten dann 10 Gelbe Zetteln- ACHTUNG- PREIS IST 1,319 € statt 1,249€... war echt komisch...

0
@pushido

dazu musst du auf einen Juristen warten genaueres kann ich dir dazu nicht sagen

0

Hab selbst an einer gearbeitet, ja der Kunde hat Recht aber manchmal ändern sich die Preise in dem Zeitrahmen wo man von der Tafel den Preis ließt und dem Moment in dem man wirklich tankt, darauf Einfluss hat die Tankstelle selbst keinen und ob die Differenz erstattet werden kann ist eine Frage der Kulanz, denn kein Staatsanwalt wird sich mit paar Cents beschäftigen. Also der Verkäufer an der Kasse kann absolut nichts dafür, ist nur ein unterbezahlter armer Mann der den ganzen Frust abkriegen muss. Durchatmen und in Zukunft die Tankstelle meiden, wird nicht das erste und letzte Mal gewesen sein

1

Es zählt der Preis an der geeichten Zapfsäule, welcher angezeigt wird wenn Du die Zapfpistole aus der Halterung nimmst.

Der Preis auf der großen Anzeigetafel ist quasi nur ein Angebot.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich habe schon geschraubt, als ihr noch gewindelt wurdet!

Was möchtest Du wissen?