ebay Kleinanzeigen Überweisung rückgängig machen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Überweisungen kann man nicht rückgängig machen. Was Du meinst und hier auch falsch verstehst sind Zahlungen die per Lastschrift von Deinem Konto abgebucht wurden.

Eben genau diese Lastschrift Abbuchungen kannst Du wieder zurückholen.

Das sind zwei unterschiedliche Dinge.

Also, das mit der "Rück"-Überweisung einfach vergessen

Irgendwas anderes, das man gegen ebay Kleinanzeigen Betrug machen kann?

0
@JJKMagic

Irgendwas anderes, das man gegen ebay Kleinanzeigen Betrug machen kann?

Sich an die goldene Regel halten: Selbstabholung mit Barzahlung.

3
@Silverstring

Bei einem Fahrtweg von über 200 Kilometer, die ich auch noch per Zug hätte bewältigen müssen... frage ich lieber nach einer Versandmethode, auch wenn Barzahlung angeboten wird.

0

Eben genau diese Lastschrift Abbuchungen kannst Du wieder zurückholen. Das sind zwei unterschiedliche Dinge.

Um den Erbsenzähler mal herauszukramen: Eingezogene Lastschriften kann man zurückholen, abgebuchte nicht - das sind nämlich auch zwei unterschiedliche Dinge ;o)

1
@Silverstring

Eingezogene Lastschriften kann man zurückholen, abgebuchte nicht

Ähm, wo ist denn da der Unterschied? ;)

1
@Eichbaum1963

wenn es eingezogen ist, dann hat meistens die firma ne einzugsermächtigung.

abgebuchte beträge, die du durch überweisung ausgeführt hast, kann man nicht zurückholen.

ich lasse zum beispiel den monatlichen betrag vom internetanbieter einziehen, das kann ich auch zurückziehen, wenn was zu unrecht wäre.

überweise ich nem kollegen 10 eur, kann ich das geld nicht wiederholen.

sowas war gemeint.

0
@Eichbaum1963

Der Unterschied liegt zwischen Einzugsermächtigung und Abbuchungsauftrag (mit Überweisung hat das eher nichts zu tun, denn in beiden Fällen holt einer Geld von deinem Konto).

Die Einzugsermächtigung gibst du dem, dem du Geld schuldest bzw. schulden wirst. Also z. B. auch Paypal, damit die Geld von deinem Konto holen können, um das Paypal-Konto auszugleichen. Oder Amazon, damit du dich nicht groß um die Rechnungen kümmern musst, weil sie sich ihr Geld dann automatisch holen können.

Von der Einzugsermächtigung muss deine Bank nichts wissen. Deswegen kann es auch mal passieren, dass jemand Geld von deinem Konto zieht, der das schon lange nicht mehr darf oder dass einer, der das darf, zuviel vom Konto holt.

Damit du nicht dumm dastehst, hast du das Recht, dieser Lastschrift zu widersprechen und bekommst dein Geld zurück - und zwar bis zu 8 Wochen lang, in besonderen Fällen sogar 13 Monate.

Einen Abbuchungsauftrag erteilst du aber der Bank selbst, die prüft dann entsprechend, ob sich der andere Geld von deinem Konto holen darf. Und deshalb kannst du das auch nicht stornieren - weg ist weg.

0
@Silverstring

Alles klar, der Abbuchungsauftrag ist also ähnlich/gleich dem "Dauerauftrag".

Aber wird ja eher selten - meist nur unter Geschäftsleuten oder bei Mietzahlung - verwendet. Klar, darf ja auch keiner von einem Verbraucher verlangen. ;)

0

Das geht leider nicht.Bei Ebay Kleinanzeigen musst du vorsichtig sein ,wenn du da überweist ,du hast da keinen Käuferschutz.Das Geld ist somit weg.

Überweisungen kann man nicht zurückbuchen lassen. Stell dir vor jemand überweist dir Geld, dein Chef z.b. du zahlst damit deine Rechnungen und plötzlich würde es zurückgebucht und du hast Schulden bei der Bank. Dann buchst du auch zurück und der gesamte Zahlungsverkehr läuft rückwärts? So würde kein Zahlungsverkehr funktionieren. Rückbuchungen gehen nur bei Lastschriften/Einzugsermächtigung, nicht bei Überweisungen.

Naja, aber wenn man zum Beispiel Zahlendreher in der Kontonummer hat, muss es doch irgendeinen Notfallplan geben...

0
@JJKMagic

Hatte ich auch erst einen Zahlendreher ,da kommt das Geld dann zurück aufs Konto.

0
@JJKMagic

Wenn es das verdrehte Konto tatsächlich gibt, lautet der Notfallplan: Kontoinhaber auffordern, Betrag zurück zu überweisen.

0
@Silverstring

Wie kontaktiert man einen Kontoinhaber wenn man nicht mehr hat, als seine Kontonummer?

0
@JJKMagic

Entweder über die Bank oder durch eine 1-Cent-Überweisung mit passendem Buchungstext ;o)

0

Ich befürchte, Du bist - wie so viele - reingelegt worden.

  • Wann hast Du gekauft?
  • Wann hast Du überweiesen?
  • Ist die Anzeige noch online? Sollte sie noch online sein, bitte umgehend speichern.

Eine Überweisung kann nicht zurückgebucht werden! Eventuell, wenn man sehr schnell ist, und die Wertstellung auf dem "gegnerischen" Konto noch nicht erfolgte, stoppen. Das verlangt einen persönlichen, umgehenden Besuch bei seiner Bank und dem zuständigen Berater.

Im Gegensatz zu einer Abbuchung (da hat man einem anderen den Zugriff über Summe X auf sein Konto gestattet). Je nach Bank können Abbuchungen in einem Zeitraum von 4 - 6 Wochen widerrufen (zurückgebucht) werden.

Du kannst Anzeige gegen den Bankkontoinhaber stellen = strafrechtlich.

Wenn Name und Anschrift bekannt sind kannst Du Deine Fordwerung zivilrechtlich stellen.

Leider hast Du die ebay Sicherheitshinweise nicht beachtet:

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/sicherheitshinweise.html

Auf dieser Seite:

http://www.auktionshilfe.info/#top

kannst du mal nach der Bankkontonummer und dem angeblichen Namen des Geldempfängers suchen.

Dort dürfen auch Namen und Daten genannt werden.

2
@haikoko

Ich habe sehr wohl drauf geachtet. Er hat mir auch angeboten, die Lieferung abzuholen, nur leider wohnt er gute 200 Kilometer weit entfernt und wir haben uns daher auf den Versand geeinigt. Wäre ich extrem misstrauisch gewesen, hätte ich wohl auch eine Paypal-Zahlung angeboten aber daran habe ich nicht gedacht. Ich hatte auch ne Weile mit ihm telefonisch Kontakt und per SMS die letzten Kleinigkeiten besprochen. Tatsächlich hätte ich ihm ja auch noch die zweite Häflte des Preises überweisen müssen...

0
@JJKMagic

Wann war denn der Kauf? Und wann die Überweisung?

Über welche gezahlte Summe schreiben wir?

1
@JJKMagic

Wäre ich extrem misstrauisch gewesen, hätte ich wohl auch eine Paypal-Zahlung angeboten aber daran habe ich nicht gedacht.

Die hätte dir in diesem Fall auch nicht geholfen, weil es sich eben nicht um ebay, sondern um ebay Kleinanzeigen handelt - und da greift der Käuferschutz nicht.

1
@haikoko

Die Überweisung war schon am 27.07. der Versand angeblich am 13.08., meine erste unbeantwortete Nachfrage an ihn am 30.08. Ja, ich bin ein sehr geduldiger Mensch, weil ich es gewöhnt bin, dass wenn bei nem Kauf was schiefgeht meistens die Post Schuld ist... wenn es jedoch nicht die Post ist, wird meine Geduld zum Nachteil für mich selbst, wie es scheint. Es waren übrigens 144 Euro.

0
@Silverstring

Warum rät ebay Kleinanzeigen dann zum Kauf mit Paypal?

0
@JJKMagic

Nein, die raten nicht wirklich dazu.

In den meisten Fällen wird die Ware persönlich abgeholt bzw. die Dienstleitung erbracht und vor Ort bar bezahlt. Dies ist auch die sicherste Art der Abwicklung.

Und zu Paypal selbst:

Erkundigen Sie sich hierbei vorher nach den Käuferschutzbedingungen von PayPal. eBay Kleinanzeigen bietet selbst kein Käuferschutzprogramm oder Treuhandservice an.

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/sicherheitshinweise.html

1
@haikoko

Wie suchen? Einfach über das Suchfeld?

0
@JJKMagic

Name oder Kontonummer oder im Wechsel über das Suchfeld suchen.

Da gibt es so einige, die sich da schon zusammengefunden haben - und sei es nur um das Aktenzeichen zur Angabe bei der eigenen Anzeige zu erhalten. Das sind ja meistens Betrugsserien.

0
@Silverstring

Naja, da hätte man wenigstens den Paypal Schutz, auch wenn ich die genauen Bedingungen dort auch nicht auswendig kann.

0
@JJKMagic

Naja, da hätte man wenigstens den Paypal Schutz

Vergiss es. Paypal-Erstattungen sind eine Kulanzleistung. Paypal ist keine Versicherung.

Die Bedingungen kannst Du haben. ie hättest Du aber immer wieder mal lesen sollen:

PayPal-Nutzungsbedingungen

0
@haikoko

Nichts zu finden.

Dann lies mal dort in dem Bereich ebay-Kleinanzeigen

0
@haikoko

Wonach genau suche ich? Der Verkäufer hat genau eine einzige ebay Kleinanzeige drin... ich halte es für unwahrscheinlich, dass die Suche zu seiner Person sehr erfolgreich ist....

0
@Silverstring

Der PayPal Käuferschutz gilt (seit einigen Jahren) auch außerhalb von ebay.

0
@Sebbel2

Aber nur und ausschließlich dann, wenn der Verkäufer, der die PaypalZahlung anbietet, einen Vertrag mit eben diesem Verein hat. Das erkennt man daran, dass man bei "diesen Artikel bezahlen" direkt bei der entsprechenden Paypal-Aktion für genau diesen Artikel landet.

1

wenn einer 200 km entfernt wohnt, dann würde ich über ebay kleinanzeigen auch nicht kaufen.

dann geht es eben nicht.

da steht doch fett, nur abholung.

ich würde dann eher das produkt bei normal ebay suchen.

du kannst nun ne anzeige machen, ob du aber dein geld je wiedersiehst ist fraglich.

so ein risiko würde ich, wenn überhaupt, bei 5 eur eingehen, aber nicht bei soviel geld was ich im fall der fälle nicht entbehren könnte.

Bei etwas seltenen wie VIP Tickets... sowas wie die letzten verbleibenden online.... doch, dafür tue ich so einiges.

0

Was möchtest Du wissen?