Ebay Betrug per Nachnahme?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Habe ich irgendeine Chance mein Geld wieder zu bekommen?

Nein. Denn du müsstest bewesien, dass dir der Verkäufer tatsächlich Elektroschrott übergeben hat - nur weil du welchen besitzt und Fotos davon in seinem Paket vorlegst, muss genau der eben nicht in dem Paket gewesen sein. Andernfalls würde deine Klage aber kostenpflichtig abgewiesen.

Und eine Strafanzeige bei der Polizei bringt dir dein Geld ebensowenig zurück wie ein mittelloser Verkäufer es tatsächlich zahlen kann, so er überhaupt ermittelt werden könnte. Da zahlst du sogar noch drauf: Fahrtkosten, Anwalt, Gerichtskosten, ...

G imager761

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, allerdings nur eine sehr geringe. Kontaktiere den e-Bay Support und melde den anderen Benutzer. Theoretisch kannst du auch eine Anklage wegen Betrug machen.

Ein Tipp um e-Bay sicherer zu benutzen: Bezahle ausschließlich über PayPal. PayPal bevorzugt den Käufer im Betrugsfall und macht dem Verkäufer auch richtig Druck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeathMagicDoom
16.11.2015, 19:32

Die von dir geschilderten Schritte bringen dem Käufer keinesfalls sein Geld zurück. Der Ebay-Support gibt ihm das Geld nicht und die Anzeige wegen Betrug gibt ihm das Geld auch nicht.

1

Bei Nachnahmezahlung bleibt Dir zur übrig, eine Anzeige zu erstatten gegen den Verkäufer. Drucke Dir alles aus und gehe mit dem Paket zur Polizei. Die Anschrift kannst Du hiermit anfordern:

http://www.ebay.de/sch/ebayadvsearch?_sofindtype=9

ebay ersetzt nur bei PayPal-Zahlung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider nein, da du in der beweispflicht bist. Und da es diesen Account ja nicht mehr gibt ist es schwer raus zu finden wer da dahinter steckt.  Ich würde dennoch zur Polizei damit gehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?