DVD/Blu-Ray VS Streaming VS Online kaufen?


03.06.2022, 08:31

Vielleicht könnt ihr mir sagen, ob man beim Online-Download den Film auch mit verschiedenen Sprachen oder nur in Deutsch bekommt?

Das Ergebnis basiert auf 22 Abstimmungen

DVD/Blu-Ray 59%
Streaming 27%
Online kaufen 14%

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
DVD/Blu-Ray

Wenn ich was kaufe, habe ich gerne was in der Hand. Falls es nur Online irgendwo liegt, hätte ich Angst, dass das dann irgendwann weg ist.

Dafür kann es ja verschiedene Gründe geben. Zum einen bin ich kein Kunde mehr, da wo ich es online gekauft habe. Zum anderen haben Anbieter manchmal nur zeitbegrenzte Verträge und danach ist dann ein Film auch aus deiner Bibliothek verschwunden, auch wenn du ihn gekauft hast.

Woher ich das weiß:Beruf – IT Support, Studium & Hobby

So erging es mir mit Downton Abbey auf Amazon. Hatte damals Amazon Prime, da gab es die Serie für mehrere Monate "gratis" zu streamen. Dann auf einmal war es kostenpflichtig.

Sich abhängig machen von den Streamingdiensten ist nicht ideal, wenn man gerne Serien oder Filme mehr als 1x im Leben angucken will.

0
Streaming

Ich habe jetzt Streaming gewählt, weil diese Option für die meisten am günstigsten ist und weil man sich viele Filme und Serien nicht beliebig oft ansehen kann ohne das die einem zu den Ohren wieder raustropfen. Die meisten Filme und Serien schaut man sich vielleicht 2-3mal an und dann war es das, da muss man den Film oder die Serie nicht besitzen.

Aber

DVD / Blue Ray ist für mich eine echte Alternative besonders wenn es um zeitlose Filme geht die man sich doch immer wieder ansieht z.B. Star Wars Episoden 4-6 oder der Herr der Ringe, Indiana Jones, James Bond usw.

Was viele aber bei den Online Kauf nicht wissen ist, dass man die Filme nicht besitzt, sondern nur das Nutzungsrecht sich die Filme ansehen zu dürfen und zwar auch nur solange wie dieser Film im Katalog des jeweiligen Dienstes ist. Wenn z.B. Amazon die Rechte entzogen werden, dann steht man auch ohne Film da und hat auch kein Anrecht auf Kaufpreiserstattung. Somit besitzt man den Film wirklich nur dauerhaft wenn man den auf Datenträger kauft.

Wenn z.B. Amazon die Rechte entzogen werden, dann steht man auch ohne Film da und hat auch kein Anrecht auf Kaufpreiserstattung.

Gab es da schon bekannte Fälle?
Da der Rechteinhaber bei solchen "Käufen" ja mitverdient, dürfte dieses Szenario rechtlich recht interessant sein.

0
@mchawk777

Bei Filmen kann ich das leider nicht beantworten aber bei einigen Android Anwendungen ist mir das schon untergekommen.

Früher hatte EA die Lizenz für die Umsetzung "Das Spiel des Lebens" jetzt nicht mehr wenn man das Gerät wechselt Pechgehabt du kannst es nicht neu installieren (Passiert ist mir das als ich ein neues Kindle Fire geholt habe, die App war auch nicht mehr in meiner Cloud oder im Appstore zu finden)

Dann das Spiel Phase 10 auch Publisher gewechselt, die alte App hat nur noch einen Hinweis gegeben, das die Rechte nicht mehr vorlägen und hat den Betrieb eingestellt.

Rechtlich wurde aber das schon beleuchtet und ich glaube nach Abmahnungen wurden die AGS leicht angepasst und die Hinweise darauf verstärkt.

Hier mal ein Link zu dem Thema:

https://www.inside-digital.de/news/bei-prime-video-gekauften-filme-koennen-verschwinden

0
DVD/Blu-Ray
 Lieber habe ich den Film als physische Kopie und bin unabhängig vom Streamen oder Internet.

Dem stimme ich zu.

Zu Zeiten von Streaming ist das Angebot zwar groß - jedoch kann der Lieblingsfilm oder die eigene Lieblingsserie irgendwann runter genommen werden.

Sei es Netflix

Amazon Prime Video oder anderer Streaming-Dienstleister.

Deshalb habe ich meine absoluten Lieblingsserien auf Disc als DVD oder vorwiegend auf Blu Ray als physische Form im Regal stehen und kann selbst entscheiden wann ich es schaue und brauche mir keine Sorgen zu machen ob die Serie wenn es diese zum streamen gibt runter genommen wird.

Ab und an kaufe ich noch vereinzelte Blu Rays da ich unabhängig bleiben möchte

DVD/Blu-Ray

Ich schaue mir eigendlich erst mal ein Film auf sonstigem Weg an, also Streams, Kino, ect. und wenn mir ein Film wirklich gut gefällt, dass ich den in ein paar Jahren nochmal sehen würde, oder ihn auch gerne mit Empfehlung verleihen will, dann hole ich ihn mir auch schonmal auf Blu-Ray. Wie du ja auch schon gesagt hast, auf die Streaminganbieter alleine sollte man sich nicht verlassen.

Streaming

Würde im Zweifel auch online kaufen, wenn ich etwas wirklich (mal wieder) sehen will, aber physische Datenträger wären inzwischen eher unpraktisch für mich.

Was möchtest Du wissen?