Bis zu diesem Zeitpunkt hat GData mehmals am Tag Scans durchgeführt und nichts gefunden.

Wenn Du das SO konfiguriert haben solltest, dann wären multiple Infektionen keine Überraschung.
Ein Virenwächter muss STÄNDIG und IMMER scannen bzw. aktiv sein.
On Demand-Scannen - auch regelmäßiges - schützt nicht adäquat.

Bevor ich aber nun alle meine Konten lösche/sichere, möchte ich meinen PC in Ordnung bringen.

Nein! Umgekehrt.
Sicher aller Konten mit neuem Passwort und einer 2FA.
Das ist das Wichtigste.

Ansonsten kann man in Unkenntnis der Virenwarnungen keinesfalls abschätzen, ob es sich um False-Alarms handeln sollte oder nicht.

...zur Antwort

Mal abgesehen von der finanziellen Seite...

1. Hast nichts gekauft sondern lediglich eine Dauerlizenz erworben. Zu welchen Konditionen sei mal dahin gestellt.

2. Nicht jede Firma erstattet Geld beim Auslaufen von Lizenzen zurück.

Ergo: Mit CDs/DVDs/BluRays erwirbst Du Versionen, die man nicht mal einfach "offline" nehmen kann. Er egal ob Musik oder Film. 🤷‍♂️

...zur Antwort
Kann man ein Uefi Laptop umstellen in Bios indem man den Arbeitsspeicher halbiert.

Nö.
Entweder hast Du ein Gerät mit einer Firmware, die man über die UEFI-Schnittstelle bedient, ODER Du hast ein BIOS-System, Geräte, die seit über 10 Jahren nicht mehr gebaut werden. 🤷‍♂️

In sofern macht Deine Frage so komplett keinen Sinn.

...zur Antwort
AliExpress verweigert Rückerstattung. Was kann ich tun?

Kurz: Nix.

Wenn Du Geld verschwenden willst, dann gehe zum Anwalt Deines Vertrauens und strebe einen internationalen Gerichtsstreit an.

Du handelst halt mit China - das birgt Risiken - get used to it.

...zur Antwort
Hat jemand einen Vorschlag, wie ich dieses Problem beheben könnte, ohne die Funktion abzuschalten?

Ja - Ausschlussverfahren: Testweise mal Maus/Tastatur tauschen.

...zur Antwort

Naja - Eines ist mal sicher: Du hattest keinen PC-Reset durchgeführt, denn das wäre nur ein (erzwungener) Neustart des Systems gewesen. 🤷‍♂️

Was dieses Video mit "Passwort-Reset" meint schaue ich mir lieber nicht an - schon bei dieser Bezeichnung kommt einem das kalte Grausen.

Du lernst übrigens gerade auf die harte Tour, warum Experten empfehlen Backups anzulegen - auch vom Systemdatenträger.

Natürlich gib es Nerds, denen es eine Freude ist Windows neu aufsetzen zu dürfen - und die raten natürlich auch dazu - weil es ja "so schnell" ginge.
Was für Windows auch stimmt - aber nicht, bis Du alles wieder so eingerichtet hast, wie Du es willst und gewohnt bist. 🤷‍♂️

Anyway: Ohne Backup wirst Du jetzt gezwungen sein tatsächlich Dein komplettes System neu aufzusetzen. Da geht bei dem Kuddelmuddel es nicht mehr drumherum.

Also erstelle an einem anderen Rechner den gewünschten Installationsstick:

Windows 10 herunterladen

Download Windows 11

Dann an dem Rechner auch alle(!) Treiber vom Hersteller des Boards runter laden und später bereit halten.

Dann von diesem Stick auf Deinem PC booten und während des Installationsvorgangs alle(!) Partitionen des Systemdatenträgers(!) löschen.

Dann den Installationsvorgang normal durchführen.
(Schlüsseleingabe einfach überspringen!)
Fertig mit der Installation.

Laien tendieren gerne dazu ein "Neustart" (= "Reset", der bei einem Absturz tatsächlich was bringen kann!) mit einer "Neuinstallation" oder "Zurücksetzen" zu verwechseln.
Die Wahrscheinlichkeit, dass das betreffende Problem NICHT gelöst wird ist sehr hoch.

Toi Toi Toi!

...zur Antwort

In anderen Worten: Du bist enttäuscht, dass das Spiel die Hardware Deines Rechners nicht bis an seine Grenzen belastet bzw. belasten muss. 🤷‍♂️

...zur Antwort

Das ist normal. Get used to it.

Wenn Du denkst, Du könntest mit einer Neuinstallation oder Zurücksetzen was reißen, dann wird das nur so lange ein wenig funktionieren, bis Du wieder anfängst mit der Kiste zu arbeiten.
Viel Arbeit für Nix - sozusagen. 🤷‍♂️

...zur Antwort
Nein !

Das war kein Experte.

Experten wüssten, dass das "I" in AI NICHT für Intelligenz steht.🤷‍♂️

Das "intelligence" steht für das, wofür es auch bei der CIA steht: Daten sammeln und auswerten - hier möglichst maschinell und ggf. (teil)autonom.

...zur Antwort
Was mich etwas skeptisch macht ist, dass derjenige die Uhr ohne vorheriges verhandeln gekauft hat.

Wieso? Auf eBay handelt man nicht in der Art. 🤷‍♂️

Einfach den vollen Preis bezahlt.

Wenn eBay Dir die Zahlung bestätigt: Wo ist das Problem? Das Geld ist da.
Nutze beim Verschicken die Sendungsverfolgung.

...zur Antwort

Wenn Du in Windows mit Deinem Microsoft-Konto angemeldet bist, dann wird natürlich das Microsoft-Konto-Passwort geändert.

Hinweis: Die PIN natürlich nicht, die ist geräteabhängig.

Wenn es ein lokales Windows-Konto ist, dann bleibt das Microsoft-Konto natürlich davon unberührt.

(Ich schreibe endert mit e weil ich einglichse Tastatur habe und demenstprechend keine Umlaute)

...und durch zu schnelles Tippen oder dicke Finger Fipptehler entstehen.
Kenn ich - welcome to the club. 😅

...zur Antwort
Ich weiß, dass das ganze nicht wirklich mehr Sicher ist, aber ich denke dass Betriebssysteme mit zunehmendem alter immer mehr an der attraktivität für Hacker sinken.

Die Attraktivität ist bei Retro-Systemen in sofern uninteressant, als dass diese natürlich aufgrund ihrer Sicherheitslücken automatisch gefunden und gehackt werden können. (Einfach ausgedrückt.)

Selbst das IPv4-Netzwerk kann man mit einem potenten Internetzugang in ca. 3-4 Stunden durchsuchen (=alle IP-Adressen ansteuern).

Dennoch: Deine geschilderten Sicherheitsmaßnahmen erscheinen für einen Just-for-fun-Test ausreichend.

...zur Antwort
Vielleicht jemand weiß was konnen wir machen um neue account zu kriegen?

Nix kannste machen.
...und solange ihr keinen Business-Acount habt, gibt es von dieser Plattform keinen Support.

Lösung: Get used to it - Gewöhn Dich dran - ihr habt keine andere Chance.

...zur Antwort
Kennt jemand dieses Video vom YouTube-Kanal "insolito"?

Guten Tag,

ich suche ein Video, welches der YouTuber "insolito" mal auf seinem YouTube-Kanal hochgeladen hat. Ich habe das Video auch selbst schon gesehen, weil ich es so spannend fand, möchte ich mir das Video gerne noch einmal ansehen. Nur habe ich schon alle möglichen Titel ausprobiert, YouTube listet mir das Video nicht auf.

Beschreibung, Vorgang und Inhalt des Videos:

Es geht in dem Video um einen Jungen, der meines Wissens nach 15 Jahren alt gewesen sein soll. Der Titel beinhaltet, soweit ich weiß, etwas mit Zug und letzter Ort gesehen, und so einem wo ist Person xy also so in der Art heißt das Video, und der Name des Jungen müsste da auch mit drin stehen, den ich nicht mehr weiß.

Auf dem Thumbnail ist ein Zug zu sehen, und daneben das Bild des Jungen. Beschreibung des Jungen aus dem Video 15 Jahre, 1,80 m groß. Inhalt des Videos war genau, dass er seine Mutter zuletzt angerufen haben soll, dass er irgendwie rausgeht oder zurückkommt (irgendwas davon), aber dann nicht mehr nach Hause kam. Er wurde von einem Betreuer eines Heims zuletzt an einem Bahnhof gesehen, wo er in einen Zug gestiegen sein soll, so wurde das erzählt von dem YouTuber in dem Video.

Der Junge soll sich auch freundschaftlich mit einem Mann gut verstanden haben, der paar Jährchen älter als der Junge war, und die Polizei hat bei dem Mann, als sie nach dem Jungen suchten, einen Besuch abgestattet. Das ist so weit alles, was ich aus dem Video noch weiß. Kennt jemand das Video, oder kann mir jemand weitere Infos sagen oder wie sogar der Titel heißt?

...zum Beitrag

Kenne den Kanal nicht und solange Du das betreffende Video nicht verlinkst ist alles Weitere witzlos. 🤷‍♂️

...zur Antwort
Gibt es evtl. eine andere Möglichkeit die Nachricht zurückzuholen?

In letzter Instanz - Nö.
Selbst mit einer "Zurückholen"-Funktion hätte der Empfänger die Möglichkeit vor dem Zurückrufen die Nachricht zu lesen und zu archivieren (z. B. Screenshot).

Also immer schön nachdenken BEVOR man was absendet. 😉

...zur Antwort
Pc hat nach herunterfahren noch Strom?

Aber klar - das ist auch so gewollt und Sinn der Sache.
Ein PC braucht z. B. für die Systemuhr immer etwas Strom - aber deutlich unter 1 Watt.

Wenn ich meinen PC ausschalte gehen zwar die gehäuselüfter aus aber der CPU kühler leichtet weiterhin.

Dann hast Du den PC nicht ausgeschaltet sondern in einen (alten) Standby-Modus versetzt. Vermutlich ACPI-Zustand S1 oder S2 - da laufen häufig auch die Lüfter weiter.
Alternativ: Die Verkabelung der Gehäuselüfter stimmt nicht.

...zur Antwort