Duzen sich alle Amerikaner auf der Arbeitsstelle?

11 Antworten

Es gibt keine zweite Höflichkeitsform.
So gibt es das "Sie" einfach nicht. Sie heißt auch nicht "you", denn das gibt es im englischen nicht.

In anderen Sprachen gibt es sogar noch mehr Höflichkeitsformen.

Stimmt so nicht, die sagen immer noch sir and mam.

0

Bezogen auf das "You"...

0

Im Englischen gibt es nur Du, also so gesehen ja.

Äh natürlich gibt's auch Sie was aber auch you heißt

0

Nein, gibt es nicht.

0

Die Amerikaner drücken das Sie anders aus. Sie sagen z.B. sehr of das Wort "Sir" oder "Mam" am Ende des Satzes. Das passiert SEHR oft. Es heißt immer "yes, Sir", "Have a nice day, Sir" usw.

Dass man sich im englischen bloß ganz locker duzen stimmt also nicht. Das "you" ist eben völlig neutral. Es entspricht dem "du" im Deutschen eigentlich gar nicht. Bei uns drückt das du ja Vertrautheit aus. Das tut das "you" nicht.

Gibt halt nur you also haben die nicht wirklich eine Wahl

Nein, man kann dies nicht verallgemeinern.