Durchmesser oder Radius mit dem Umfang eines Kreises berechnen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo HelpMe....

Kreisformel: U = 2 x Pi x r

Das löst du nach r auf:

U : 2Pi = r

d ist dann 2 x r

47

....vielen Dank für den Stern!

0

Wenn Du den Umfang gegeben hast, teilst Du durch Pi - das ist die Zahl mit den unendlichen Ziffern nach dem Komma. 3,14159... - und erhältst den Durchmesser. Da der Radius die Hälfte vom Durchmesser ist, bekommst Du alle gewünschten Informationen.

Wenn man mit Pi rechnet, berücksichtigt man meistens die ersten beiden Ziffern nach dem Komma; also 3,14

Gruß Matti

Mit ein bisschen logischem Nachdenken sollte man darauf kommen, dass jeder Kreis einen einzigartigen Umfang hat und sich durch eine Formel auch alle anderen Eigenschaften berechnen lassen müssen wie Fläche oder Durchmesser bzw. Radius als die Hälfte des Durchmessers. Es besteht also ein Zusammenhang zwischen diesen Größen. Also eine Googlen hilft.


Was möchtest Du wissen?