Umfang zu Radius?

4 Antworten

Du brauchst die Formel für den Umfang:

U=2·π·r

Nun setzt du für U den gegebenen Umfang rein und versuchst es aufzulösen nach r.

530cm=2·π·r | geteilt durch 2

265cm = π·r | geteilt durch π

84,35cm = r . Der Radius ist beim 530cm Umfang 84,35cm.

Kontrolle: alle Werte in die umfangformel einfügen.

530cm = 2 * pi * 84,35 passt!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Abitur - Mathe & Geschichte als Leistungskurs

Der Umfang eines Kreises ist 2*Pi*r.

Du musst es nach r auflösen. Also für die Fichte:

r = U/2*Pi

r = 610cm/2*Pi = 97,1cm

Bei der Eiche:

r = 530cm/2*Pi = 84,3cm

b)

Der Radius eines Baumes ist n mal die Dicke eines Jahresringes (ohne Rinde und davon ausgehend dass alle Jahresringe gleich dick sind)

Für die Fichte:

r/Dicke = Alter

971mm/5mm = 194 Jahre

Die Eiche:

843mm/3mm = 281 Jahre

Damit ist die Eiche Älter.

Ich hoffe ich konnte dir helfen und du hast es verstanden. Bei Fragen, melde dich einfach. :)

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung
Hallo ich muss in Mahte Aufgaben lösen, in denen ich den Umfang gegeben habe und den Radius ermitteln muss wie geht das?

Formel für den Umfang hinschreiben und nach r umstellen.

Was möchtest Du wissen?