Durch was bekommt man einen Leistenbruch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"Für die Entstehung der Hernie ist eine Schwachstelle in der Bauchdecke im Bereich des Leistenkanals verantwortlich. Eine solche Schwachstelle kann, je nachdem, ob es sich um einen angeborenen oder einen erworbenen Leistenbruch handelt, verschiedene Ursachen haben.

Bei einem angeborenen Leistenbruch besteht die ursächliche Schwachstelle von Geburt an. Bedingt ist sie durch einen unvollständigen inneren Verschluss der Bauchwand während der Entwicklung des Fötus. Ein angeborener Leistenbruch entsteht also dadurch, dass sich das Bauchfell während der Embryonalphase nicht vollständig verschließt.

Ein erworbener Bruch entsteht meist erst im höheren Alter. Für die zugrundeliegende Schwachstelle können verschiedene Ursachen verantwortlich sein. So kann der Bauch beispielsweise durch eine vorangegangene Bauchoperation, die zu Vernarbungen geführt hat, geschwächt sein. Und auch eine angeborene Bindegewebsschwäche kann zu einer Schwachstelle führen.

Liegt im Bereich des Leistenkanals eine solche Schwächung vor, so kann ein erhöhter Druck im Bauchraum dazu führen, dass ein Bruch entsteht. Zu einer solchen Druckerhöhung kommt es unter anderem beim Husten oder Erbrechen sowie beim Heben schwerer Lasten. Weitere mögliche auslösende Ereignisse und Faktoren für eine Hernie im Leistenbereich sind Schwangerschaften oder Übergewicht."

http://www.operation-hernien.de/hernien-arten/leistenbruch-leistenhernie/#ursachen-von-leistenbruechen

Grüße

Kann ein einfach so kommen Bindegewebe zu schwach es wird auch immer mit zu schweren haben in Zusammenhang gebracht.

Ich glaube das liegt einfach an schwächerem Bindegewebe

Was möchtest Du wissen?