Dürfen Lehrer die Themen für eine Nachschreibe-klassenarbeit ändern?

7 Antworten

Der Vorwurf, rachsüchtige Lehrer würden einen mobben und nicht mit Schülern reden und sie hassen und was weiß ich gehört zum oft gehörten Schwachsinn an Schulen. 

Frag einfach, was Stoff ist, und gut isses. 

Selbstverständlich darf sich der Stoff der Nachschrift gegenüber der eigentlichen Arbeit ändern. Und es ist Dein Job, Dich danach zu erkundigen.

Klar ist es meine Sache mich zu erkundigen, habe ich ja auch. Aber wenn eine Mitschülerin sagt ich bekomme eine andere Arbeit mit anderen Themen die sie nicht kennt dann kann ich das ja nicht wissen.... Außerdem kann die Lehrerin mich wirklich nicht so leiden das merkt man bei der richtig wen sie mag und wen nicht.... So eine Lehrerin wie sie hatte ich noch nie. Sie ist richtig komisch und verhält sich unprofessionell. Aber das wundert mich nicht da sie uns schon mal gesagt hat das ihre Facharbeiten die sie im Studium schreiben sollte ihr Mann geschrieben hat. Und das meinte sie ernst!

0

Du könntest die Lehrerin fragen, welche Themen in deiner Arbeit drankommen. Deinen Mitschülern hat sie die Themen ja vor der Arbeit auch gesagt, also wäre das nur fair, wenn du die gleiche Chance bekommst, dich gut vorzubereiten. Und dann  kannst du ja das Wochenende nutzen, um für die Arbeit zu lernen. Das packst du schon !!!

Ich kann ja nicht fragen da Ferien sind. Und Montag nach den Ferien haben wir schon Englisch. Außerdem denke ich das die Lehrerin mir eins auswischen will da sie mich nicht leiden kann. 

Ich denke auch das ich das schaffe aber nicht wenn irgendwelche Themen drankommen die ich nicht weiß. Ich bin zwar gut in Englisch aber der Lehrerin trau ich auch zu irgendwas in der Klassenarbeit dranzunehmen was wir noch nicht hatten.

0
@Elli101101

Wenn die Lehrerin dir in der Arbeit Fragen zu Themen stellt, die ihr noch gar nicht hattet, das brauchst du dir nicht gefallen zu lassen. Du kannst dich dann bei eurem Klassenlehrer beschweren oder auch zusammen mit deinen Eltern beim Direktor.

1

Ich hatte auch solch eine. Die hat sogar meine Krankmeldungen höchstwahrscheinlich verschwinden lassen oder nie abgeheftet.

Ich hatte in Englisch vorher eine 2. Plötzlich nachdem ich sie bekommen hatte bei den gleichen Themen eine 5 und wie es an die Zulassung zur Oberstufe gegangen ist hat sie mir nur um mich los zu werden eine 6 ins Zeugnis gedrückt.

Ich hatte die schon immer gehasst und nicht nur ich.

Omg, wie dreist und gemein ist das denn bitte?!

0

Frage ich mich auch. Vor den Sommerferien. 3 Jahre jetzt her, hieß es noch ich komme ohne Probleme in die Oberstufe. War da auch schon vorher. Naja musste wegen einer OP früher in die Ferien. War alles gut soweit. Meine Noten waren auch gut. Dann Kurz vor Ende der Sommerferien bekam ich den Schulverweis. Ich hätte augenblicklich meine Bücher abzugeben. War natürlich geschockt.

0

Was möchtest Du wissen?