Dürfen Fahrlerer mit ihren Fahrschulautos privat rumfahren?=

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Auch Fahrlehrer dürfen nicht ohne Freisprecheinrichtung telefonieren.

Privat dürfen die mit den Fahrschulautos fahren. Tatsächlich ist der Fahrlehrer immer der Fahrzeugführer, auch wenn er auf dem Beifahrersitz ist. Als Fahrschühler gilt man nicht als Fahrzeugführer, nur so ist es möglich ohne Führerschein im öffentlichen Straßenverkehr zu üben! Knöllchen usw. laufen auf das konto des Fahrlehrers! Gegen Sachschäden hat der eine sauteure Versicherung!

Funkgeräte dürfen während der Fahrt benutzt werden. Genauer gesagt sind nur Kommunikationsmittel verboten bei denen man gleichzeitig hören und sprechen kann. Bei Funkgeräten kann man nur entweder-oder und damit sind die erlaubt. Was hätten denn Rettungsdienste und Polizei bei der Einführung des Handyverbotes machen sollen?

Übrigens ist es gesetzlich erlaubt dass der Fahrschüler während der Fahrstunde ein Handy benutzt. Dafür darf der Fahrlehrer nicht telefonieren wenn am Steuer keiner mit eigenem Führerschein sitzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von trixieminze
05.10.2011, 14:15

§ 35 StVO , einfach mal reinschauen !

0

Mein alter fahrlehrer hat nur fahrschulwagen, da es seine sind, darf er da natürlich auch privat damit fahren.

Telefonieren darf er auch dann nicht. Bei uns gab es im Auto eine Freisprecheinrichtung, damit der Fahrlehrer eben nicht am telefon hängt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Commodore64
05.10.2011, 14:16

Telefonieren darf der auch bei einer Motorradfahrstunde nicht - außer er hat eine Freisprecheinrichtung oder er benutzt ein Funkgerät das immer nur in eine Richtung gleichzeitig funktioniert.

0

Natürlich dürfen sie das. Sind ja meistens ihre Wagen. Und Funk und Telefonieren ist was anderes. Die Funken ja auch nicht mit dem Handy.

BTW es gibt auch Fernsprecheinrichtungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das dürfen sie. Das ist wie ein Firmenwagen mit Privatnutzung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich dürfen Sie dass

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, sie dürfen privat mit dem Auto fahren.

Und Funk im Fahrschulauto ist auch erlaubt.

Funk hat aber nichts mit Handy zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was spräche dagegen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?