DRINGEND! Marder fernhalten! Hase erlegt!

14 Antworten

Hallo marmota, Marder sind Raubtiere und da er dieses Gebiet für sich beansprucht nehme ich an das er wirklich wieder kommt. Du kannst Deinem Kaninchen in diesem Außengehege keinen Schutz bieten. Du hast doch sicher eine Transportbox. Für diese Nacht würde ich das Kaninchen darein setzen und in die Wohnung mitnehmen und dann würde ich Dir empfehlen diesen kleinmaschigen Draht zu holen und das Gehege neu einzäunen. Der ist nicht so biegsam und kann auch nicht auseinander gedrückt werden. Der Marder findet jeden noch so kleinen Durchschlupf und versucht es bestimmt wieder. lg

sicher, dass er da nicht auch durchpasst? Du sagst ja selbst, sie quetschen sich durch jedes noch so kleine Loch. Klettern die nicht vielleicht auch an Zäunen hoch oder springen drüber?

0

Danke für so viele schnelle Antworten. Reinholen will ich ihn wirklich nur, wenns gar nicht anders geht. Er kennt es nicht eingesperrt zu sein und braucht seinen Auslauf. Er ist das ganze Jahr über draußen, hat also auch keinen Stall für das Haus. Wenn ich ihn in seine Hütte, die er im Gehege stehen hat, einsperre, hab ich Angst, dass wenn der Marder noch mal kommt, das Vieh so lange um die Hütte rumrennt, bis der Hase vor Stress stirbt oder so... Über solche Mittelchen wie Ultraschall-Marderstopp und dergleichen hab ich mich schon informiert, sonderlich hilfreich wurden sie nicht bewertet...

Es gibt elektronische Geräte ("Marderstop") die den Marder abhalten. Auch bestimmte Gerüche halten den Marder ab, einfach mal googlen, dann findeste genug.

Es gibt auch solche Mittel "Marderstop" die man fürs Auto benutzen kann. Riechen extrem eklig, aber seitdem hat mein Auto Ruhe. Vlt kannst du das auch in die Nähe hängen. Wenn nicht würde ich den Hasen Nachts reinsperren. Und vor dem eigentlichen Gehehge nen ordentlichen Stromdraht mit wenigen Zentimetern Abstand zwischen den drähten legen. Das sollte vlt abschrecken. bei Wildschweinen hilft es zumindest. Aber am besten mit Hausstrom, der hat mehr Wums drauf als ne Batterie

Hol das Kaninchen rein bis du das Gehege geändert hast! Bitte keinen normalen Zaun sondern Punktgeschweißten Draht mit kleiner Maschenweite. Durch alles andere kommen die Biester durch.

Was möchtest Du wissen?