dreieck Konstruktion mathe?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

2 waagerechte Geraden im Abstand 3,5cm zeichnen;

links auf der unteren Geraden irgendwo den Punkt A festlegen;

alpha antragen; dann hast du oben Punkt C

dann bei C den Winkel Gamma antragen;

dann bekommst du Punkt B

Wesentlicher Bestandteil dieser Aufgabe ist, dass DU dir überlegst, wie du dieses Dreieck konstruierst!!!

Zeichne dir erst eine SKIZZE (beliebiges Dreieck) und benenne Eckpunkte, Seiten und Winkel.

Markiere nun die Maße, die bekannt sind (mit Farbe oder so)

Dann bekommst du möglicherweise eine Idee, wie du bei der Konstruktion vorzugehen hast.

Du zeichnest eine Linie, die 3,5cm lang ist. Dann nimmst du einen Zirkel und stellst ihn auf 55° rein dann setzt du an der linken Ecke von der Linie an und zeichnest einen Halbkreis mit dem Zirkel dann stellst du den Zirkel auf 72° ein und von der rechten Ecke von der Linie auch ein Halbkreis. An der Stelle wo sich die beiden Halbkreise treffen, ziehst du dann Linien zur linken Ecke der Linie und danach von der Stelle, wo sich die Halbkreise treffen zur rechten Ecke der anfangs Linie. :)

Vielleicht habe ich gerade einen Denkfehler, aber mir stellt sich die Frage: Wie stellt man denn einen Zirkel auf einen Winkel ein?

2

Man kann Zirkel nicht auf Winkel stellen!

0

Was möchtest Du wissen?