drei aufeinanderfolgende Zahlen durch 3 teilbar.

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

da 1+2+3 auch durch 3 teilbar ist und du jedes mal diesen wert übernimmst ist dann auch jede weiter möglichkeit durch 3 teilbar ;)

2+3+4

du hast immer den mittelwert 3 mal :) das ergebnis ist also immer die mittlere zahl

x + (x+1) + (x+2) = 3x + 3 = 3(x+1) also durch 3 teilbar

Weil bei 3*(x+1) der Faktor 3 ja immer vorhanden ist, unabhängig von x

Was ist eine primzzahl?

Ich verstehe nicht wie eine zahl durch sich selbst teilbar sein kann und jede zahl kann man doch dutlrch 1 teilen !?

...zur Frage

Darf bei einem Term 0 durch eine Zahl teilen ?

Im Anhang ist das Bild, schon mal danke für eure Antworten.

...zur Frage

Hi es geht um die Polynomdivision und hätte da mal so eine Frage?

Ich habe die Funktion f(x)=-3x^3+21x-18 , danach muss man "Raten" durch was man es teilen muss. Dadurch dass ich kein x^2 gegeben habe füge ich es nun ein , was erlaubt ist. f(x) = -3x^3 + 0x^2 + 21x - 18

Nun probiert man ja mit dem Taschenrechner aus , welche die Lösung ist , meine Frage wäre aber , ob man die "0x^2" auch in dem Term zum erraten der Zahl haben muss oder gehr es nur um die "eigentlichen" Term ?

Beispielsweise = 1 -3 * 1^3 + 01^2 + 211 - 18

ODER : -31^3 +211 - 18

...zur Frage

Wie fässt man log x^3 -6*log x +log (6x^4 +3x^3) zu einem Term zusammen?

Ich schreibe nächste Woche eine Matheklausur und verstehe nicht ganz, wie die oben stehende Gleichnung zu einem Term zusammenfässt. Auch wenn ich die Logarithmus Rechengesetze grundsätzlich alle verstanden habe, weiß ich nicht wie man log (6x^4 +3x^3) zusammenfassen soll. Die Frage hat nichts mit Hausaufgaben oder ähnlichem zu tun sondern allgemein wie man den logarithmus von einem Produkt aus einer Klammer rechnet!! Im vorhinein schon mal danke :)

...zur Frage

Matherätsel, kann jemand helfen?

Hallo,

kann mir bitte jemand helfen dieses Matherätsel zu lösen?

Für welche natürlichen Zahlen unter 100, die erst mit sich selbst multipliziert werden und deren sich dadurch ergebendes Produkt um 81 vermindert wird, ist das Ergebnis dieser Differenz durch 100 teilbar ?

Bilde das Produkt von allen gefundenen Zahlen ausser der höchsten gefundenen Zahl, die diese Bedingung erfüllen.

Ziehe davon 22mal die höchste gefundene Zahl ab, die diese Bedingung erfüllt, und addiere dazu 48.

Diese Zahl ist X.

Wer hat Plan wie man all dies rechnet und kann die Lösungszahl X schreiben?

Gruß S

...zur Frage

kleine Zahl durch große Zahl teilen?

♥Hallo...ich schreibe morgen eine Mathe Schulaufgabe. Eines ist mir jedoch unklar:Das klein durch groß rechnen...weiß irgendjemand wie man zB. 100:125 rechnet? Falls ja, bitte mit Rechenweg .Dankee ♥

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?