Dispo egal welche Filiale?

4 Antworten

Du musst mit deinem Berater sprechen/schreiben und um Erhöhung deines Dispos bitten. Wenn dein Gehalt ausreichend ist, dann steht dem auch nichts im Wege.

Wie schon mein Vorredner sagte "Sparkasse A ist nicht gleich Sparkasse B" , die sind zwar mit ihren Geld- und Bankauszugsdruckern mit einander vernetzt aber können nicht im anderen System rumspucken und irgendwas ändern. Das geht nur bei der Bank wo man das konto eröffnet hat.

ja, sie/er schrieb aber ja "gleiche Bank"

0

Wenn die Filiale zur gleichen Bank gehört, in der Regel schon.

Das geht bei uns in der Bank auch. Wobei immer mit dem Kundenberater Rücksprache gehalten wird, denn der hat darüber zu entscheiden

Mittlerweile geht das aber auch alles telefonisch. Ruf mal deinen Berater an und erzähl ihm, warum dein Dispo erhöht werden soll. Denn selbst wenn du in eine andere Filiale gehst, wird er darüber informiert.

Autokredit Toyota Bank?

Wir wir hatten bei der Toyota Bank einen Kredit, den wir 2017 abgelöst haben. Er bestand von 2009 aus einem Leasingvertrag, wurde dann 2013 um finanziert auf einen normalen Kredit bis 2017. Wir wollten nun von der Bank die den Auszug des Kredits. Weil wir der Meinung sind da stimmt irgendwas nicht. Nun schrieb uns die Toyota Bank dass sie nur Unterlagen ab 2016 hatte haben. Alles andere sei nicht mehr im Computer Punkt ist die Bank nicht verpflichtet ist ein paar Jahre aufzuheben?

...zur Frage

Kredit von der Bank bekommen?

Bekommt man einen Kredit auch wenn man kein Eigenkapital besitzt? Mein Mann und ich berufstätig Löhne sind gut ansonsten passt alles.

...zur Frage

dispo umschulden alg1

hallo wir haben bei der comerzbank dispo 3200 ,wir hatten ein termin bei der bank und uns wurde vorgeschlagen das wir die dispo auf ein kredit umwandeln soweit so gut,ich dachte eine umschulden der dispo zur kleinkredit sind die zinsen nicht so hoch ,aber wir mussen wie bei der dispo zinsen die gleiche zinz zahlen uber 12 prozent obwohl er arbeitslos ist ich habe jetzt bei der sparkasse ein termin vereinbart würde gerne mein konto wechseln und dort ein kredit nehmen um den dispo zu schliesen was sagt ihr ?warum sind die zinsen so hoch wie die dispo ?

...zur Frage

Dispokredit mitnehmen

Habe einen Dispo-Kredit bei der Sparkasse,kann man trotzdem seine Bank ändern und eventuell in einen Kredit umwandeln lassen...hat jemand damit schon erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Dispo einrichten, Filiale egal?

Hallo,

ich möchte mir gerne einen Dispo bei der Sparkasse einrichten.

Kann man es in jeder beliebigen filiale der Sparkasse machen, oder muss ich dazu in eine bestimmte?

Und brauche ich dafür zwangsläufig einen Termin?

Vielen Dank!

...zur Frage

Dispo in Ratenkredit umwandeln (Sparkasse)?

Hallo allerseits,

folgende Situation: meine Mutter (alleinerziehend) liegt mit ihrem Dispo momentan bei gerundet -3000€. Die Beraterin hat ihr ein Haushaltsbuch mitgegeben mit dem sie in den nächsten 3 Monaten eine Übersicht über ihre Einnahmen und Ausgaben bekommen soll. Um den Dispo abzubauen erfordert es eine Menge Selbstdisziplin, jedoch ist meine Mutter völlig gestresst und hat kaum einen Kopf dafür, ich versuche ihr so gut es geht unter die Arme zu greifen. Letztes Jahr im Januar hat ihr die Bank schonmal einen Dispo in ein Darlehen umgewandelt, welchen sie monatlich abbezahlt (leider weiß ich da momentan weder die Summe, noch den Betrag bzw. Zinsrate ich vermute mal der befindet sich ebenfalls bei 3000-4000€). Meine Frage wäre jetzt, gebe es irgend eine Möglichkeit den Dispo wieder auf 0 zu setzen, möglicherweise einen Ratenkredit aufzunehmen und dann konsequent aus dem Dispo rausbleiben bzw. diesen kündigen/absetzen auf 200-300€ als mögliche Reserve? Ich glaube das Problem liegt daran, dass meine Mutter durch den Druck und Stress diesen "flexiblen Dispo" viel zu sehr ausnutzt und etwas konstantes braucht wie eine festgelegte Rate die sie pro Monat abbezahlt, ich würde da auch definitiv besonders darauf achten, dass der Dispo nicht nochmals in Anspruch genommen wird. Meine Bedenken liegen jedoch bei der Bank, ob die das nochmal mit sich machen würden immerhin gehen bei einem Ratenkredit eine menge an Zinsen verloren, Bonität und es handelt sich um eine Vertrauenssache die nicht jeder Banker mitmacht. Was wäre eure Meinung bzw. Ansätze? Ich möchte ihr unbedingt helfen, weil sowas auch sehr auf die Psyche schlägt.

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?