DIEBSTAHL IM WERT VOM 90-100 EURO? KOMMT ES ZU EIN GERICHTSVERFAHREN ODER KANN ES EINGESTELT WERDEN

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dir wird nix passieren. ich denke du wrist noch einen brief bekommen( in ein paar wochen) in dem du dann aufgefordert wirst dich nochmal zu dem fall zu äußern( aber das ist freiwilli, du musst keine aussage machen) und noch ein paar wochen später wirst du einen weitern brief bekommen und wirst aufgefordert einen bestimmtern geldbetrag zu zahlen. ich denke mal höchsten 100-150 € und damit hat es sich dann erledigt, höchstens^^keine gerichtsverhandlung^^

Mir schmerzen die Augen von den Großbuchstaben. Deshalb lese ich das lieber nicht. Aber wenn Du eine Straftat begangen hast solltest Du es auch mal ausbaden. 3-4 Wochenenden Jugendarrest könnten eigentlich nicht Schaden, wenn Du meine Ehrliche Meinung dazu hören möchtest, damit zumindest mal eine Abschreckung für die Zukunft ins Spiel kommt.

Wahrscheinlich wird das Verfahren eingestellt und du musst Sozialstunden ableisten... rechne mit einer hohen Zahl.

Vom detektiv erwischt aber nicht angehalten?

Hallo ihr lieben,

Da ich schon mal so dumm war und was geklaut hatte aus einem laden hatte mich heute meine beste Freundin angerufen und was gebeichtet.... sie hat angeblich in einem klamotten Geschäft ein hemd oder so geklaut. Sie ging erstmal in den laden und direkt zur Kasse um sachen zurück zu geben die sie letzte Woche gekauft hatte. Beim Umtausch musste sie einen beleg mit name und Anschrift ausfüllen. Sie hat jedoch den namen vin einer alten bekannten drauf geschrieben die aber jetzt in einer anderen Stadt wohnt.danach ging sie in den laden um nach neuen klamotten zu suche. Sie nahm mehrere Sachen mit in die Umkleidekabine und entfernte dort das piepsding(ein teil nur). Das steckte sie in eine Hosentasche die sie mit in der umkleide hatte. Sie ging raus und hang die restlichen Sachen an irgendeine stange vor der umkleide zwischen anderen sachen. Dann ging sie zu einer Verkäuferin und hat so getan als ob sie eine frage zu einer Hose hätte. Die Verkäuferin ging hoch ins lager um nach weiteren Größen zu suchen. In der Zwischenzeit hat sie gewartet... dann hat sie plötzlich gesehen dass ein mann mit der Verkäuferin(die Verkäuferin die an der kasse die sachen umgetauscht hat)zur kasse gingen. Auf dem weg hat der mann sie auch kurz angeguckt. Sie kamen von oben runter. Direkt an der Seite der kasse gab die kassiererin dem mann einen ordner und er hat direkt etwas aufgeschrieben. Dann kam aucg schon die andere Verkäuferin vom lager und sagte dass sie die hose nicht mehr haben. Als meine freundin wieder den mann gesucht hat war er nicht an dee kasse. Sie fragt sich ob es der detektiv war und er sie beobachtet hat. Und vielleicht hat er von der Verkäuferin die daten von ihr aufgeschrieben die sie ja wegen dem Umtausch abgegeben hatte. Und sie fragt sich jetzt wo er plötzlich aber war und vll. Ist er zu dieser Stange gegangen danach um nach beweisen zu suchen oder so? Also in der einen Hose steckte ja dieses piepsding und das wäre ein beweis. Aber hätte der detektiv bei verdacht sie nicht sofort angehalten? Was ist wenn er der polizei die daten gibt aber sie dann merken dass es die falsche Person ist. Würden die eine kameraüberführung machen? Ich finds komisch dass er sie nicht an der Tür angehalten hat.... oder dachte er "ach ihre Daten stehen ja svhon auf dem kassenbeleg vom Umtausch"? Oder war er noch auf der suche navh nem Beweis und es war zu spät weil sie dann weg war? Habe zwar leider svhonmal geklaut aber konnte ihr nicht großartig helfen..... was denkt ihr?

...zur Frage

schnelle antworten bitte! 15 jährige begeht diebstahl . welche Folgen können auf sie zu kommen


Hallo meine Tochter hat in einer Drogerie einen Diebstahl begangen es handelt sich hiebei um diebstahl geringwertiger sachen der wert lag bei 6,99€ . Sie wurde erwischt und ich musste sie abholen. Gestern kam ein brief der polizei das gegen sie anzeige erstattet wurde und sie zur polizei muss um die sache zu schildern etc. Sie ist noch nicht vorbestraft also es ist ihre erste anzeige.Sie bereut es auch sehr und hat angst was auf sie zukommt . Jetzt wollte ich fragen was auf sie zu kommen wird/kann ? was wird die polizei mit ihr beschprechen? Wird der fall vor gericht gehen ? erhält sie eine strafe also im sinne von sozialstunden oder ähnliches oder wird der fall niedergelegt da sie nicht vorbestraft ist ?

...zur Frage

Diebstahl 300 Euro.Wie viele Sozialstunden?

Hallo, ich habe letztens in einen Geschäft 400 Euro geklaut.Am nächsten Tag habe ich es zugegen und habe einen Teil zurückgegeben.Am nächsten Tag bin zu dem Geschäft mit den restlichen Geld plus 20 Euro extra als Entschuldigung.Habe mich dann auch entschuldigt.Die wollten das Geld nicht annehmen.Jetzt habe ich eine Anzeige bekommen.Meine Frage ist: Wie viele Sozialstunden bekomme ich ´?.

...zur Frage

Was muss man *genau* bei sozialstunden machen mut 14 jahren?

Also ich bin 14 jahre alt. Ich habe inner halb von 2 wochen so gut wie 3 Anzeigen kassiert. Aber eigentlich nur eine richtige. Ich habe eine teure glastür eingetreten mit Video beweis von den Überwachungskameras. Und eine Bekannte hat mich angezeigt, weil ich angeblich ihr Handy gestohlen und verloren hätte. Und wegen einer Randalierung, aber das eher nur als Zeuge. Jetzt muss ich vor Gericht und dann bekomme ich höchst wahrscheinlich sozialstunden. Was genau muss ich da machen? Und mit wem? Und kann ich mir das aussuchen? Und wie viel? Und wann? Och man... ich hab so angst.... bitte helft mir...

...zur Frage

5000 Euro "Erpressung"?

Ich und Kollegen haben vor einer Zeit mist gebaut. Ein Kollege wurde gepackt und will jetzt das ich 5000 Euro zahle für einen Anwalt. Ob er wirklich gepackt wurde weiss ich nicht Er hat mir das nur so erzählt. Ich kann keine 5000 Euro zahlen er droht mir sehr stark mit Schlägen usw hab ziemliche Angst was soll ich tun?

...zur Frage

Kaufland Diebstahl unter 18 im Wert von unter 6 Euro

Hallo, ich habe heute bei Kaufland zum ersten mal in meinem Leben etwas geklaut. Ich bin nicht mit dem Plan dort reingegangen und bereue es auch unendlich und werde es nie wieder tun. Der Wert war 5,95 und ich bin 17 Jahre alt und habe noch nie irgendwas angestellt. Bitte kommt mir nicht wie blöd die Aktion war, das weiß ich selber. Wurde von einem Detektiv gesehen, welcher die Polizei rief und welche meine Mutter anriefen. Der Detektiv hat ein Formular ausgefüllt was von der Chefin unterzeichnet wurde und der Detektiv meinte nur ganze zeit es würde fallen gelassen wenn ich noch nichts gemacht hab, doch der schien mir nicht so die Ahnung zu haben. Musste keine 100 Euro bezahlen in bar und wurde nur auf 1 Jahr Hausverbot aufmerksam gemacht. Wenn ich jetzt Post von der Polizei o.ä. bekomme, womit muss ich dann rechnen ? Muss ich noch etwas bezahlen oder Sozialstunden machen ? Und könnte ich evtl. mit einem Brief an Kaufland dies verhindern..

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?