Die weibliche Form von Wichtel?^^

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wichtelfrau, Gegenteil von Wichtelmann, oder Wichtelin (Weibliche Form von Wichtel)

fnckingshitman 31.05.2012, 00:19

Ouhh, auf Wichtelfrau wäre ich jetzt garnicht so gekommen! Und das mit Wichtelin geht also? Cool, danke!

0

dieses mainzel weibchen stammt aus dem film: "das millionenspiel"

Ich würde auch Wichtelin sagen :)

Einen weiblichen Wichtel hat noch nie einer gesehen, weil die von den männl. Wichteln weggesteckt werden. Die sind nämlich krankhaft eifersüchtig.

Also ernsthaft: wie wärs mit Wichtelfrau?

fnckingshitman 31.05.2012, 00:20

oha, das glaubt der weihnachtsmann wahrscheinlich auch.

0
emukah 31.05.2012, 15:17
@fnckingshitman

Deine Wichtel haben mich heute im Schlaf verfolgt.

Ich würde jetzt einen netten, lieben, weibl. Wichtel Wichtelmädchen nennen, und wenn er nicht so nett ist, dann Wichtelfrau.

0

Kenn ich nicht. Ich dachte immer, Wichtel sind alle männlich ;-)

fnckingshitman 31.05.2012, 00:19

Naja, irgendwie müssen sich ja auch Wichtel vermehren :DD

0
Serela 31.05.2012, 00:47
@fnckingshitman

Wichtel sind mit den Kartoffeln verwandt und bilden Knollen, ganz geschlechtslos, nur die Erscheinungsform erinnert uns an männliche Wesen ;) Es sind Fantasiefiguren, die kann man bezeichnen, wie man will! Wenn es nicht das ist, was die Tradition dazu sagt, hast du dir eben deine eigene Variante ausgedacht, Zwerge waren vor Tolkien auch nicht unbedingt stämmige Schmiedemeister.

0

Auszug: ........die Wichtelin Opal Koboi............. Also Wichtelin!

Was möchtest Du wissen?