Die Vorstellung des Berufes als Erzieher/Erzieherin

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die Frage kannst eigentlic h nur du selbst beantworten. Dabei helfen Dir vielleicht folgende Punkte:

Wie schätzt Du den Spaß und die Freude ein, die dieser Beruf bringt ? -

Was hälst Du von dem Geld, das man hier verdienst? (viel-wenig-zu wenig?)- 

Welches Ansehen hat der Beruf bei der Öffentlichkeit ?

Wie schöätzt Du es ein, hier im Beruf noch aufzusteigen und später noch etweas mehr zu verdienen?

Wie sind die Männer in diesme Beruf verteilt - gibt es zu wenige und warum kommen nich tmehr?

Sicher kommst Du jetzt zu deinen Antworten leichter. Viel Erfl !

 

Alles klar :)

Vielen dank :)

0

Vermutlich besuchst Du noch eine Schule und machst ein Schulpraktikum. Oder....?

Im Kindergarten hält man es eigentlich nur aus wen man:

Kinder gerne um sich hat

Gerne mit anderen spricht

und gemeinsam mit anderen etwas macht (Basteln, Malen Singen ...)

gerne abwechslungsreiche Arbeit hat,

vielseitige Interessen hat (Singen. Spielen, Basteln, Malen, Gärtnern, Sport ...)

 

Praktikum Erzieherin im Kindergarten wichtige Fragen?

Ich mache jetzt ein Praktikum im Kindergarten und habe noch ein paar Fragen da ich auch einen Berichtschreiben muss. Ich würde mich sehr freuen wenn mir jm. helfen kann da mir das Praktikum sehr wichtig ist und mich der Beruf auch sehr interessiert:)

  1. Was für Prüfungen werden in der Ausbildung abgelegt?
  2. Mit was muss man sich für einen Ausbildung bewerben?
  3. Und mit was in einem Betrieb?
  4. Wie ist das Auswahlverfahren des Kindergartens oder des Ausbildungsplatzes also gibt es AufnahmePrüfungen oder Tests? 5.Gibt es viele Ausbildungsplätze?

Schonmal Danke im Vorraus

...zur Frage

Zu schüchtern für den Beruf erzieherin?

Hallo ich mache gerade eine Ausbildung zur sozialassistentin und möchte danach mit dem erzieher weitermachen. Ich merke immer wieder das mir meine Schüchternheit oft im weg steht. Ich traue mich nicht wirklich was zu sagen. Im kindergarten Angebote machen fällt mir relativ leicht aber nur wenn ich mit den kindern alleine bin wenn eine erzieherin dabei ist traue ich mich nicht zu reden.

Könnt ihr mir ripps geben wie ich meine Schüchternheit überwinden kann und selbstsicherer werden kann?

Liebe grüße jenny

...zur Frage

Behinderungen im Beruf Heilerziehungspfleger?

Ich muss mein Praktikumsmappe anlegen und mache mein Praktikum im Beruf Heilerziehungspflege.

Somit meine Frage : Gibt es Behinderungen, die die Ausübung des Berufes ausschließen?

...zur Frage

männliche Erzieher im Kindergarten ja oder nein?

Hallo ihr Lieben,

ich bin angehende Erzieherin und schreibe in meiner Facharbeit über das Thema "Wenn der Vater fehlt - männliche Bezugsperson".

Da ich gerne eine eigene Umfrage einbringen wollte, frage ich euch nun wie ihr zu der Aussage bzw Frage: " Männliche Erzieher im Kindergarten? - Ja oder Nein?" steht und weshalb.

Vielen Dank für eure Hilfe und Meinungen schon einmal im Vorraus. :)

...zur Frage

Abitur für den Beruf Erzieher/in?

Brauche dringend Hilfe muss jetzt bald ein Praktikum machen wofür man später Abitur braucht und möchte gerne in den Kindergarten. Nur weiss ich nicht genau ob man als Erzieherin Abitur braucht. Hab auch im Internet geguckt aber hab keine richtige anwort gelesen und teilweise sind auch die antworten knapp 8 Jahre alt. Kann mir jemand von euch helfen es ist wirklich dringen ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?