Die korrekte Bezeichnung des Ausbidungsberuf für Bäcker und Konditor?

2 Antworten

Bäcker und Konditor sind zwei verschiedene Berufe. Der Bäcker ist auf Brot, der Konditor auf Kuchen, Torten etc. spezialisiert. Selbstverständlich kann ein Bäcker eine Fortbildung machen und ist dann auch Konditor. Entscheide Dich also, ob Du eine Ausbildung zur Bäckerin oder zur Konditorin machst.

Ich weiß dasman nur eins machen kann, aber als Praktikantin mache ich beides. Und ich weiß nicht, was ich dahin schreiben soll.

0
@Funny2014

Eine schwierige Frage. Hier würde ich durchaus 'Bäcker (und Konditor)' (oder umgedreht, je nach Schwerpunkt) schreiben. Praktika können sich ja durchaus mit Beidem beschäftigen.

1

Was möchtest Du wissen?