Dhl und deutsche Post eigentlich das selbe?

6 Antworten

DHL ist glaub ich ein Unterunternehmen der Deutschen Post.

Jedesfalls werden an einigen Orten DHL-Sendungen zusammen mit der Tagespost ausgeliefert (besonders in ländlicheren Gebieten).

Woanders kommt das DHL- Fahrzeug und der Postbote extra (besonders in städtischen Gebieten.

War aber, glaub ich, als alles Deutsche Post hieß, auch nicht anders.

Die DHL wurde in den vereinigten Staaten von Amerika gegründet und ist mittlerweile ein Tochterunternehmen der Deutschen Post. Die beiden Unternehmen arbeiten auch sehr stark miteinander, wie man ja immer wieder sieht.

Trotzdem ist die Deutsche Post immer noch für die Briefe und Umschläge etc zuständig und die DHL für Pakete & alle weiteren Großwarentransporte.

Dein Smartphone wird vermutlich in einem Paket und somit mit der DHL kommen, weil das Smartphone vermutlich ja in einer größeren Box drin sein muss, die nicht in einen Brief passt. 

Theoretisch kann es aber definitiv auch per Deutsche Post in einem Umschlag sein, das ist auch möglich. Dann jedoch ohne Verpackung im Originalkarton.

Falls dich das Thema übrigens mehr interessiert, auch wenn das weit hergeholt ist, hier noch ein Video von Galileo, wo auch deine Frage geklärt wird! ;)

https://youtube.com/watch?v=QKQ1i60eOsE

___________________________________________________________

Liebe Grüße

TechnikSpezi

Naja, DHL gehört zur Post. Die Post verschickt allerdings Briefe und Briefsendungen. 

Pakete, Päckchen und ähnliches werden mit DHL geliefert. 

Stimmt nicht ganz.

Ich war bei der Deutschen Post und habe neben Briefe auch Pakete zugestellt - das nennt man "Verbundzustellung".

0
@destinyy

Hallo,

vielen Dank für die Aufklärung! Das ist ja interessant. Man lernt nie aus.

LG 

0

Was möchtest Du wissen?