Deutsche Sprache: "Es gibt neues/Neues zu berichten" (Substantivierung des Adjektivs "neu"), da bei Verbindung mit Pronomen Großschreibung gilt: "etwas Neues"?

2 Antworten

  • Es gibt etwas Neues zu berichten.
  • Es gibt Neues zu berichten.

Das Adjektiv ist auch im zweiten Satze substantiviert.

Zitat: "Das Adjektiv ist auch im zweiten Satze substantiviert."

Sehe ich auch so. Klein geschrieben nur Indefinitpronomina wie "etwas", "nichts", usw.

Es gibt etwas/nichts zu berichten.

1

Ich würde sage die erste.
Das Neue ist in dem Beispielsatz das Akkusativobjekt, glaube ich.
(Wen)Was gibt es zu berichten? Das/etwas Neues

Was möchtest Du wissen?