Deutsch-Rap, finden das Jungs bei Mädchen gut (eure Meinung)?

16 Antworten

Kommt drauf an.Ich mache mich lieber über Leute die ich kenne und deutschen Rap hören lustig,weil es teilweise einfach nur niveaulos ist und ich die Texte zu 90% nur "fragwürdig" finde.

Besonders weil Einige das hören nur weil sie denken,dass sie dann cool sind oder hart oder...was weiß ich und das ist einfach nur lächerlich.Ein paar Wenige hörens aber machen nicht einen auf "Poser",dann ists mir egal.

Allgemein ist mir aber egal wer welche Musik hört,gibt halt ein paar Stereotypen,vonwegen welche Gruppe eher und welche weniger zu z.B. Deutsch Rap neigt aber das ist nur ein erster Eindruck.

Meiner Meinung nach hören alle (die meisten) Jungs auch so Musik.

Nun, ich bin ein wenig zu alt, um mich selbst noch als "Junge" zu bezeichnen - aber ich höre solche Musik nicht. Und Charts höre ich in der Regel auch nicht.

Ist das dann ein gutes Zeichen (da man gemeinsame Interessen hat)?

Gemeinsame Interessen können gut sein, müssen es aber nicht. Mitunter liegt auch ein großer Reiz darin, daß man sehr unterschiedliche Interessen hat, denn Gegensätze können sich auch anziehen. Es ist allerdings notwendig, daß man Verständnis für die Interessen des Partners hat.

Gleiche Interessen sind gut und wichtig.
Aber jedoch und das ist meine persönliche Meinung und fühle dich daher nicht angegriffen, ist Rap der letzte Mist den es gibt.

Rap allgemein kann schon einen bestimmten Charme haben(den ich auch nicht mag aber naja).Deutscher Rap ist wohl eher dein Ziel,finde ich zumindest um Längen schlechter als "normalen" englischen Rap z.B.

0
@Xenomus

Nein. Ich rede ganz allgemein von Rap.

Aber Geschmäcker sind verschieden und jeder soll das hören, was er für gut hält. Nur sollte man seine Umgebung nicht mithören lassen - was die meisten heutzutage tun. >.<

0

Höre "seit klein auf" Deutsch Rap, und interessiere mich so gut wie garnicht für andere Musik. Hab bis lang nie "Probleme" mit gehabt.. wieso auch.

Ist ein Geschmack wie jeder andre auch, ob du nun ne Lieblingsfarbe hast oder Peng. Sollte niemanden was angehen.

Und gerade auf HipHop-Festivals sind viele Mädels wie "wir" vertreten.
Ob jetzt alle so wirklich dahinter stehen, oder nur mit dem Trend gehen, lasse ich mal so um Raum stehen.

P.S. mein Freund und ich haben den selben Musikgeschmackt, ist daher in vielen Sachen leichter, da wir immer das selbe hören können, und gemeinsam auf Konzerte oder Festivals gehen.

Mach dir nicht so viele Gedanken, was diese Stylerei angeht...

Da liegt eher das Problem, denke ich. (Bitte entschuldige mir meine Direktheit, ich bin nicht so der Roman-Autor...)

Nicht dass dich noch die Magersucht, oder die RTL2-Geschädigten zu packen kriegen...

Wenn du anders tust, als du wirklich bist, musst du dich nicht wundern, wenn du nur komische Leute kennenlernst... (Selbst wenn man man selbst ist, ist das schon schwierig genug...)

Süsses Foto, wenn man sich den Sturz ins Douglas-Regal wegdenkt !

Liebe Grüße !

Was möchtest Du wissen?