der Bunte VW-Polo

3 Antworten

Ich habe so einen Polo Harlekin Blue based. Es steht weder bunt oder Harlekin drin. Der Schein sieht aus wie bei jedem normalen blauen Polo 6n. Nirgends ist er als Sondermodell an den Papieren erkennbar. Nur wenn man das Auto daneben stehen hat und mit der Fahrgestellnummer abgleicht.

So, habe mich mit jemanden in Verbindung gesetzt der einen dieser Polo´s hat. War gar nicht so einfach. Entscheident ist welche Farbe das Dach hat. Dann sind also Einstiege, Dach und hintere Radkästen in der selben Farbe und Farbentscheident im Brief. In dem falle stand Grün.

Lustig: Wenn man im Kofferraum auf den Datenaufkleber schaut, stehen echt ALLE Farbcodes drauf die das Auto hat. Muß ja auch, denn wenn nachlackiert werden muß braucht man ja die passende Lacknummer.

Ich vermute im Brief wird sowas wie "Harlekin" stehen, denn das ist ja die Bezeichnung für die Farbgebung bei dem Auto.

0

Was möchtest Du wissen?