Das Erste ( Nomen )?

4 Antworten

Das kommt ganz auf den Satz an. Hier mal ein paar Beispiele:

Die erste Frau war klein. In diesem Fall wird "erste" klein geschrieben, weil diese Zahl sich auf ein Nomen, nämlich "die Frau" bezieht.

Die Zweite war groß. In diesem Fall wird "Zweite" groß geschrieben, da dahinter keine Person oder Sache genannt wird. Man weiß aus dem Kontext, dass es sich um die "zweite Frau" handelt. Um sich das Wort Frau jedoch zu sparen, wird das Zahlwort groß geschrieben. Genauso verhält es sich auch mit dem Wort "nächste".

  • Das Erste, was zu erledigen ist...
  • Du bist der / die Nächste

aber

  • Das erste Blatt
  • Die nächste Stunde
Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Hobbylektorin - "unerzogen" ist eine Lebenseinstellung

Kommt auf den Kontext an.

Meistens klein.

Hast du einen Satz / Kontext?

Ja, es wird groß geschrieben, wenn danach kein Substantiv kommt, auf das sich der Artikel bezieht.

Man nennt es substantiviert

Was möchtest Du wissen?