Darf mein Vermieter Miete verlangen, obwohl ich noch keinen Schlüssel habe?

5 Antworten

Ohne Schlüssel bist du nicht Besitzer der Wohnung, brauchst also noch keine Miete zahlen. Diese ist sowieso erst bis 3.WT fällig und nicht vor Mietbeginn. Die Kaution (1. Rate) ist zum Mietbeginn fällig. Das müsste doch einvernehmlich zu organisieren sein. Die zweite und dritte Rate ist mit der jeweiligen Miete der beiden Folgemonate zu zahlen, aber erst wenn der Vermieter die insolvenzfeste Anlage der ersten Rate nachweist.

Die Übergabe des Wohnungsschlüssels und der Wohnung erfolgt am Tage des Vertragsbeginns nicht am Tage des Vertragsabschlusses. Wann ist oder war hier Vertragsbeginn? Eine Abhängigkeit der Wohnungs- und Schlüsselübergabe des Vermieters von der Kautionsübergabe des Mieters darf nicht hergestellt werden. Die Mietzahlung ist bis zum 3. Werktag des laufenden Monats fällig, während die Übergabe der ersten Kautionsrate zum Mietbeginn fällig wird bzw. ist.

Wird also die Wohnung nicht übergeben, dann erfolgte kein Mietbeginn. Damit kann keine Kaution bzw. Rate der Kaution übergeben werden.

Wann beginnt denn der Mietvertrag? Wenn Mietbeginn der 1. April ist, dann stehen Ihnen ab dann die Schlüssel zu. Sie schreiben nur, dass Sie den Mietvertrag unterschrieben haben, aber nichts vom Mietbeginndatum. Erst ab Mietbeginn stehen dem Mieter die Wohnungsschlüssel zu. Bis zum Mietbeginn muss auch die Kaution, bzw. die erste Rate gezahlt sein.

Was möchtest Du wissen?