Darf mein Hamster Karotten fressen?

5 Antworten

Ja, darfst Du, aber bitte nicht zu viel da Karotten relativ viel Fruchtzucker enthalten.

Hier steht, was Du alles füttern darfst:

.diebrain.de/hi-frischfutter.html

Das Hauptfutter muss aber ein gutes Futter aus einer ausgewogenen, abwechslungsreichen Saaten-und-Kerne-Mischung sein.

Aus dem normalen Handel ist das "Food" von JR Farm einigermaßen in Ordnung wenn man die Bananenchips nicht am Stück füttert sondern nur hin und wieder mal ein ganz kleines Stück.

Wirklich gutes Futter muss man bestellen, z. B. bei die-nager-kueche.com, mixing-your-petfood.de oder rodipet.de

Zur "Intelligenz" jedes Lebewesens auf diesem Planeten gehört die Fähigkeit, selber zu wissen, was man fressen kann und was nicht.

Tierarten, die selbst dafür zu blöd waren, hatten eine überdurchschnittlich hohe Tendenz auszusterben ;-)

blöd nur, dass es sachen gibt, die zwar nicht direkt töten aber trotzdem alles andere als gesund sind. auch fressen zb hamster und auch mäuse dinge die für sie gift sind. perfektes beispiel für ratten, mäuse, katzen und hunde ist immer noch rattengift. 

3

Wenn man Lebewesen sich anschafft, hat man aber auch Verantwortung.

1
@Flupp66

Verantwortung? Die sich darin erschöpft, daß man seinem Goldhamster die Karotten schält.

Das man in seiner Wohnung kein Rattengift rumliegen hat, betrachte ich als selbstverständlich. Unabhängig davon, ob man Haustiere hat oder nicht.

0

ja aber nicht direkt aus dem kühlschrank das ist zu kalt und ohne die schale

Was möchtest Du wissen?