Darf man, wenn man in einem Wald ein Geweih findet es einfach so mitnehmen?

7 Antworten

Wie bereits gesagt worden ist, man darf es laut BJagdG ohne Erlaubnis nicht.

Nach dem Strafgesetzbuch § 292 StGB begeht Jagdwilderei:

(1) Wer unter Verletzung fremden Jagdrechts oder Jagdausübungsrechts

1. dem Wild nachstellt, es fängt, erlegt oder sich oder einem Dritten zueignet oder
2. eine Sache, die dem Jagdrecht unterliegt, sich oder einem Dritten zueignet, beschädigt oder zerstört, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2).....

Zum Aufsammeln von Abwurfstangen bedarf es der Erlaubnis des Jagdausübungsberechtigten:

BJagdG - § 15 Allgemeines

(1) Wer die Jagd ausübt, muß einen auf seinen Namen lautenden Jagdschein mit sich führen und diesen auf Verlangen den Polizeibeamten sowie den Jagdschutzberechtigten (§ 25) vorzeigen. Zum Sammeln von Abwurfstangen bedarf es nur der schriftlichen Erlaubnis des Jagdausübungsberechtigten. Wer die Jagd mit Greifen oder Falken (Beizjagd) ausüben will, muß einen auf seinen Namen lautenden Falknerjagdschein mit sichführen. 

                            

Eine Seite dazu:

http://www.waldliebhaber.de/nachhaltigkeit/216-vorsicht-wilderei-warum-man-gefundene-geweihe-nicht-einfach-mitnehmen-darf-und-wie-man-ganz-legal-zu-einer-abwurfstange-kommt

Nein, man darf die Abwurfstangen, auch ein komplettes Geweih nicht einfach mitnehmen. Das wäre Wilderei, somit eine Straftat.
Außer, man hat sich vom Jagdpächter/Jagdausübungsberechtigten die (am besten schriftliche) Erlaubnis dafür geben lassen. Nur er hat das Recht, sich diese Teile anzueignen.

Bundesjagdgesetz § 1 Inhalt des Jagdrechts

5) Das Recht zur Aneignung von Wild umfaßt auch die ausschließliche Befugnis, krankes oder verendetes Wild, Fallwild und Abwurfstangen sowie die Eier von Federwild sich anzueignen

Das wußte ich auch noch nicht.

2

Wildtiere sind herrenlos und nur der Jagdausübungsberechtigte darf sich diese herrenlosen Tiere oder ihre Geweihe oder Federn aneignen. Wer hierzu nicht berechtigt ist und das tut, begeht Wilderei.

Dürfen Hunde abgefallene Geweihe essen?

Mein Hund hat beim spatzieren gehen eines entdeckt und wollte es sofort mitnehmen. Sie hat es aber dann doch liegengelassen, da sie es hasst so lange etwas zu tragen. Im Internet verkaufen sie doch auch diese Geweihe (zb. Bei alsa-hundewelt). Dort sagt man, dass Geweihe sogar besser sind als manche Knochen, da sie nicht splittern. Darf mein Hund das Geweih mitnehmen, ohne das ich Bedenken haben muss? Ich weiß ja auch nicht wie alt das ist und ich bilde mir ein, dass es irgendwie komisch weiß ist (ich kann später auch Bild schicken, falls es notwendig ist).

...zur Frage

Tattoomotiv mit Geweih und Traumfänger - klingt die Bedeutung logisch?

Hallo. Ich bin am überlegen mir ein neues Tattoo stechen zulassen und habe zufällig ein schönes Motiv auf einem Shirt gesehen. Es war ein Geweih mit einem Traumfänger dran, bzw Federn. Ich finde sowieso Geweihe als Motiv total schön und hätte die Idee, dass es die Bedeutung für mich haben könnte, dass man im Leben für seine Träume kämpft. Klingt das für dieses Motiv logisch? Ich habe nämlich mal gegoogelt das die Bedeutung für ein Geweih wäre, aber da stand was ganz anderes. Aber ich bin sowieso der Meinung, dass man selber entscheiden sollte was das Tattoo für einen bedeutet.

...zur Frage

Darf man sich ein Schaf einfach mitnehmen, wenn man eins findet?

War gestern in einem Wald und in einem kleinen abgesperrten Bereich waren zwei süße Schafe...die sahen nicht aus wie normale deutsche Schafe, waren denk ich irgendeine besondere Rasse oder so. Eins war größer und das andere war noch etwas jünger und kleiner, waren aber beide süß. Darf man sich Fundsachen aus dem Wald mitnehmen?

...zur Frage

Darf man einfach so im Wald Holz sammeln (Eigenbedarf)?

Hallo,

Ich will mir für eigene handwerkliche Zwecke im Wald Holz sammeln, also Äste. Darf ich das in Bayern überhaupt ohne Weiteres tun, falls nein, wer kontrolliert das und wie wird das bestraft?

...zur Frage

Wie werden Hirschgeweihe vom Tier entfernt, mi Gewalt? Kommt das Tier zu schaden?

weil eine Freundin von mir eins kaufen will, sich aber nicht sicher ist ob sie eins will. Weil wenn die Tiere dadurch verletzt oder geschädigt werden will sie keins

...zur Frage

Hirschgeweih gefunden, was nun?

 

Am Wochenende habe ich ein Hirschgeweih gefunden und frage mich jetzt einiges.

 

  1. Ist es jetzt die Zeit wo die Hirsche ihr Geweih verlieren? Ich dachte immer, das passiert schon am Ende des Winters.

  2. Von welcher Tierart stammt diesem Geweih?

  3. Was soll ich damit machen? Wem gehört es? Muss man es abgeben? Wo?

 

Über hilfreiche Antworten von einem Fachmann (-frau) würde ich mich freuen.

 

 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?