Darf man ohne polizei Bekleidung ein Polizei Auto fahren?

8 Antworten

Hallo JoKley,

selbstverständlich dürfen die Streifenwagen auch von Personen ohne Uniform gefahren werden.

Zwar ist es in der Tat so, dass meist uniformierte Polizisten in den Einsatzfahrzeugen sitzen, aber halt nicht immer.

Die Streifenwagen werden manchmal auch von den Zivilangestellten der Polizei gefahren. Das kann z.B. für Wartungsarbeiten, aber auch Besorgungsfahrten der Fall sein.

Aber auch von Polizisten werden die Fahrzeuge manchmal in Privatbekleidung gefahren. Das kann z.B. der Fall sein, wenn:

  • die Kriminalpolizei, die ihren Dienst meist ohne Unform versieht zu einem Einsatz oder zu einer Vernehmung fährt
  • die Polizisten im Rahmen ihrer Ausbildung / Fortbildung unterwegs sind
  • die Polzisten zu Zivileinsätzen zum Einsatzort unterwegs sind. z.B. Zivilfahnder auf dem Weg zum Weihnachtsmarkt um Taschendiebstähle aufzunehmen. Zwar ist es nicht unbedingt sinnvoll in solchen Fällen mit dem Streifenwagen zum Einsatzort zu fahren, aber oftmals stehen einfach keine Zivilwagen für sowas zur Verfügung.

Schöne Grüße
TheGrow

Mich wundert es auch manchmal wenn ich Zivilisten im Streifenwagen sehe, aber wenn der Werkstattmeister eine Probefahrt macht oder ein ziviler Mitarbeiter einen Wagen überführt dann haben die logischer Weise keine Uniform an.

Dürfen sie. Was du gesehen hast war dann aber kein normaler Streifendienst. Wenn gerade kein anderes Fahrzeug zur Verfügung steht dann nehmen sie ja nicht die Bahn oder? Es kann natürlich auch sein daß sie das Auto für ne Privatfahrt zweckentfremdet haben. Das, denk ich mal, ist dann wohl eigentlich nicht zulässig.

Was möchtest Du wissen?