Darf man mit einem Kart auf den Straßen fahren

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo

es gibt spezielle Karts mit denen man auf der Straße fahren darf. Schau mal hier:

http://www.fkartshop.de/F-Kart100-SMC-Kreidler-Strassen-Go-Kart-mit-Strassenzulassung.html

Diese Karts sind TÜV abgenommen und können zugelassen werden. Mit einem normalen PKW Führerschein darf man sie fahren.

Alle anderen Karts, zB Rennkarts oder Karts von Leihkartbahnen darf man nicht auf der Straße fahren. Sie entsprechen in vielen Punkten nicht der Straßenverkehrsordnung. Mit solchen Karts dürftest du höchstens auf einem umzäunten privaten Gelände fahren, wenn der Besitzer des Geländes es erlaubt.

Jedes Fahrzeug muss angemeldet sein. Also einfach ein Kart schnappen und los, geht nicht. Und es ist, nach den deutschen Verkehrsrichtlinien, sehr unwarscheinlich, dass du ein Kart für die Straße anmelden darfst. Da zieht die Sicherheit einen Strich durch die Rechnung. Habe jedoch schon öfter "Buggys" durch die Straßen fahren sehen. Jedoch auch sehr selten. Also mit einem stinknormalen "Go-Kart" wirst du schlechte Chancen haben.

Hoffe ich konnte weiterhelfen.

Es gibt Karts die für den Straßenverkehr als PKW zugelassen sind. Mit diesen darf man auch auf der Straße fahren. Gültige Zulassung, Versicherung und Führerschein mal vorrausgesetzt.

Wenn ich keine solchen Sachen habe darf ich einfach auf Parkplätze fahren oder so

0
@ElDanoo

Offiziell nicht, dann Parkplätze sind i. d. R. öffentlich zugänglich und unterliegen damit (auch wenn es nicht extra an der Einfahrt erwähnt wird!) im Grunde den Regeln der Straßenverkehrsordnung.

0

naja um ein Kart auf eine deutsche strasse zu bringen, bedarf es erheblichen Aufwand.

Du musst dein Kart nach der STVZO herrichten und dann braucht es TÜV und eine Zulassung.

wenns der TÜV zulässt... brauchst dann auch noch ein Nummernschild^^

Müsste gehen, aber nur wenn du es beim Straßenverkehrsamt anmeldest!

Was möchtest Du wissen?