darf man mit dem B Führerschein Transporter fahren?

7 Antworten

Hallo haltderda,

Du darfst mit der Klasse B folgende Fahrzeuge Führen:

Quelle § 5 der Fahrerlaubnisverordnung: Siehe: https://www.gesetze-im-internet.de/fev_2010/__6.html

 Klasse B:
  • Kraftfahrzeuge – ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2 und A – mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3 500 kg, die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder mit Anhänger über 750 kg zulässiger Gesamtmasse, sofern 3 500 kg zulässige Gesamtmasse der Kombination nicht überschritten wird).

 

Bei Deinem Beispiel mit dem Mercedes Sprinter musst Du aufpassen und schauen welche zulässige Gesamtmasse im Fahrzeugschein eingetragen ist.

Den Sprinter gibt es nämlich in der Ausführung mit einer zulässigen Gesamtmasse von bis zu 3500 kg und auch in der Ausführung mit mehr als 3500 kg.

Dann zum Thema Anhänger:

Mit der Klasse B darfst Du

  • einen Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von bis zu 750 kg hinter einem Fahrzeug hängen, dass eine zulässige Gesamtmasse von 3500 kg hat, so dass diese Fahrzeugkombination insgesamt 4250 kg zulässige erreicht oder
  • wenn der Anhänger eine zulässige Gesamtmasse von über 750 kg hat, darf die Kombination aus Zugfahrzeug und Anhänger 3500 kg zulässige Gesamtmasse nicht überschreiten. Beispiel: Zugfahrzeug hat eine zGM von 2500 kg, dann darf der Anhänger nur noch eine zGM von 1000 kg haben

Schöne Grüße
TheGrow

Das käme dann auf diesen Sprinter an. Zunächst natürlich darauf welche zulässige Gesamtmasse dieser Kleintransporter hat.

Bis 3.500Kg zGM darf man diesen Sprinter grundsätzlich mit Führerscheinklasse B fahren und darf sogar einen ungebremsten Anhänger bis 750Kg dranhängen oder einen Anhänger dessen zGM zusammen mit der zGM des Transporters 3.500Kg nicht übersteigt.

Es gibt aber noch ein weiteres Problem. Ich kenne auch Sprinter mit 12 Sitzplätzen (kann aber sein dass die über 3,5t sind). Da bei Führerscheinklasse B die Sitzplätze ausser Fahrersitz auf 8 beschränkt ist (also nach Fahrzeugpapieren max 9 haben darf) dürfte man die auch nicht fahren.

Ja !

Siehe §6 FEV:

Klasse B:
Kraftfahrzeuge
– ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2 und A – mit einer
zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3 500 kg, die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind
(auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder mit Anhänger über 750 kg zulässiger Gesamtmasse, sofern 3 500 kg zulässige Gesamtmasse der Kombination nicht überschritten wird).
Das ist dabei egal, ob der Sprinter max 9 Sitzplätze (incl Fahrer) hat oder eine Ladefläche.

Du musst nur unter den 3500kg zulässiger Gesamtmasse bleiben.

Den Sprinter gibt es aber auch über 3500kg,

Was möchtest Du wissen?