Darf man jede Pfanne in den Backofen stellen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gute Frage, weil viele Antworten möglich sind!

Ja, man darf, weil es bislang nirgendwo ausdrücklich verboten ist.

Nein, man darf nicht, wenn man geschmolzene oder verkohlte Teile von Pfannen, die nicht vollständig aus Metall bestehen, unschön findet.

Ja, man darf, aber können kann man nur, wenn die Pfanne klein oder die Bratröhre groß genug ist.

Nein, man darf nicht, wenn der Eigentümer der Pfanne etwas dagegen hat.

Nächste gute Frage, bitte!

das kommt auf die Beschichtung der Pfanne an und wie hoch sie erhitzt werden darf! Manche Pfannen haben einen Holzgriff oder einen aus Plastik. Damit diese nicht verbrennen, gut mit Aluminium umwickeln (mehrmals umwickeln), bei einer Edelstahlpfanne hast du dieses Problem nicht

Danke schon mal!Aber darf ich bei meiner Pfanne auch wenn ich nicht unterscheiden kann,onb der Deckel aus Plastik ist,den Deckel mit Folie umwickeln?Der am Rande der Pfanne ist so eine "silber"ne Farbe,und unten,wenn cih die Pfanne umdrehe,ist das "Runde" auch silber mit irgendwelchen Pünktchen!

0
@user995

Sorry,also sollte es gar kein Problem sein,diese reinzustellen,oder?Denn ich es verstehe,kann man die Edelstahlpfanne einfach so reinstellen,und die anderen Pfannen,es sei denn der Deckel ist aus Plastik oder Holz,mit Alufolie umwickeln? Und da ich nicht unterscheiden kann,wickel ich einfach mit der Alufolie,oder wie man die nennt,die silberne?

0

meine hat ein kunstoff griff.da reskier ich es nicht mit.aber weis du was du gut nehmen kannst ,von einen gänse oder enten bräter den deckel.das mach ich oft wenn etwas ins bratrohr muss,

Hm ich bin mir nicht sicher,wie ich den Unterschied zwischen Plastik und Kunststoff erkenne!..man man..

0
@user995

Ist so ziemlich das gleiche und BEIDES NICHT für den Ofen geeignet !

0

Temperatur im Backofen anstatt Mikrowelle?

Es ist nämlich so: Ich habe ein Rezept, (z.B. für einen Tassenkuchen) doch dort ist nur Watt für die Mikrowelle angegeben (2-3 Minuten/600 Watt). Aber ich habe keine Mikrowelle und möchte es daher im Backofen machen. Welche Temperatur soll ich im Ofen einstellen? Gibt es einen Maßstab um das umzurechnen (100 Watt = ??°C)? Und wie lange muss es im Ofen backen?

...zur Frage

Kann man oder darf man Backbleche und Sonstiges aus dem Backofen in die Spülmaschine zum Säubern

Stellen? Danke.

...zur Frage

Im Wasserbad backen, aber wie?

Hallo, ich habe ein Rezept in dem steht : "... Im vorgeheizten Backofen im Wasserbad 25-30 Minuten backen..." Ich verstehe nicht wirklich, wie das funktionieren soll. Soll ich die Muffinform einfach in eine große Pfanne voller Wasser stellen? Aber wenn es sprudelt werden doch meine ganzen muffins nass. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke

...zur Frage

Popcorn Im Backofen?

Hallo,

ich wollt mir heute Popcorn in die Mikrowelle stellen, aber sie ist und kaputt gegangen:x Kann man diese Popcorntüten auch im Backofen stellen und auf wie viel Grad? Freu mich auf Antworten!

Miinamiia

...zur Frage

Was kann man anstatt einen Bräter benutzen?

Also meine Frage, ich hab eine Rezept für Entenbrust und dort steht, dass ich die entenbrust in der Pfanne von allen seiten anbraten muss und dann im Backofen im Bräter fertig garen, nur bezitze ich leider keinen Bräter, kann man dafür auch eine Auflaufform aus glas mit deckel nehmen oder doch eher einen kochtopf?

...zur Frage

Rezept für kuchen in mini pfanne?

Ich habe vor kurzem eine kleine pfanne (ø 12cm) bekommen, dazu eine backmischung. Diese habe ich bereits aufgebracht. Kennt ihr Rezepte für solch eine kleine pfanne?

Ps: es muss um backofen, nicht auf dem Herd gebacken werden

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?