Du brauchst von Polycromus nur die 24er packung. Damit, und mit ein weichen und ein härteren Bleistifte bekommst du alle Farben hin.Du must ja beim Buntstift malen immer ganz sanft ein farbe auf die andere legen.Und legst du, unter den Farben Ganz sanft Bleistift verstärkst du die farb intensität, Legst du ganz sanft Blestift drüber nimmst du Leuchtkraft weg. Was du brauchts ist gutes Papier und ein Knet radierer, Nicht nur diese Stifte mit den Vorgegeben Farben nehmen, da wirkt nicht natürlich. Selbst übernander gelegten farben sind viel natürlicher.Ich male nur mit Polycrmus, die anderen kenn ich gar nicht.

...zur Antwort

Ich habe einen von Klarstein. Der ist ganz gut. Allerdings , das kleine Gefrierteil taugt gar nix, selbst gefrohrenes z.b gefrohrener Spinat wird drin weich. Ich nutze das Fach aber gerne für Getönkedosen. Die passen3 liegend rein,In der Tür ist ein Fach für 8 Eier, nee ablage und 2 Fächer für Flaschen.1 liter und1,5 Literflaschen passen nicht ins Türfach rein.Wohl qwer liegend im Kühlschrank.Aber dann ist er ratz fartz voll.Aber er tut seine Dienste. Hören tut man den garn nicht, Das Gemüse fach ist sehr klein , dahinter ist der Motor.Ich sag mal ,der grösse nach , passen im Gemüsefach ewntuell Kohlrabi rein dickeres Gemüse nicht.

...zur Antwort

HB, 2B ,4B, und einen in H reichen vollkommen aus. Aber bitte hochwertige. Mit Billigen wirst du kein gutes ergebnis bekommen.Und dazu ein Knet radierer.(normaler radierer raut das Papier zu sehr auf)und gutes!! Papier(wichtig) du Fängst ja mit den Weichen Stift an. dann schiebst du qwasie die pigente mit den nächsten härteren Bleistift ins Papier.Zum schulss noch H.Und da reicht es voll und ganz diese Härtegrade zu haben. Ich benutze Faber, die sind an sich ganz gut. gibts auch einzeln

...zur Antwort

Du könntes eine art Stielleben malen. Ein paar Apfelsienen in einer Blauen Obstschüssel, Auf einer hellblauen Tischdecke und ewentuell noch die schale von einer abgepellten Apfelsiene

...zur Antwort

Wenn du, unter der Buntstift farbe,ganz zart , dünn, mit Bleistift malst , verstärkst du die Farb intensivität-Malst du mit Bleistift , wieder sanft, nur so ein hauch, über die Buntstift farbe drüber, dämpsft du die Farb intensivität.Papier ,solltes du schon gutes haben, man unterschätzt das. Radieren solltes du nur mit ein Knet radierer. das normale Radierer raut Papier zu sehr auf. Mit Buntstiften must du immer ganz sanft colorieren, und Mehrere Farben übereinander colorieren. Stift immer ganz hoch oben anfassen. und qwasie nur das Papier mit der Buntstiftspitze streicheln. Nie drücken. denn sonst sieht es nur ausgemalt aus. das ist nicht richtig.Das colorieren endsteht durch mehrere Buntstift farben ,ganz sanft übereinader gelegt. und wie gesagt mit Bleistift unterlegen oder überlegen.das ist das ganze hexenwerk

...zur Antwort

Ich wünsch mir was ganz Sympeles..Ein Automat in Haushalt üblicher grösse,mit den man Würfelzucker ,wie art eines spenders nutzen kann...Vieleicht nicht besonders einfallsreich aber Ich möchte so was haben-

...zur Antwort

Mit Öl malen ist ansich das leichter wie zb aqwarell . weil du lange lange nach malen kannst,. verbessern usw.Aber wer will schon Jahre für ein Bild brauchen.Denn Ölbilder sind ewig am trocknen.deswegenm malen halt auch selten Leute mit Öl. Ich selber hab es einmal gemacht. Auch ohne , wie es ein sollte mit Leinöl mischen.. es war auf deutsch gesagt ein schuss im ofen..Acryl farben haben nicht ganz den Glanz. aber sind viel einfacher in der Handharbung..Und ich mein Bob Ross malte auch mit Acryl farben.

...zur Antwort

Ich Bosspfanne:Das machte mei Papa beim Campen(deshalb Bosspfanne) Du nimmst etwas Magarinein eine Pfanne, da gibst du Nee dose Tunfisch in öl zu da rein ,nee dicke Zwiebel in scheiben(wichtig in scheiben , sonst ist es keine Bosspfanne)und 2 klein geschnittene Tomaten..das durch kochen..siehr bäää aus ist super lecker.. nur Pfeffer und Salz zum abschmecken.. Dazu Brot, oder Reis.. oder Nudeln .. Passt zu alles

...zur Antwort

Hatte Ich auch. Ich hab die Spitze rausgezogen anders rum rein gesteckt. danach ging es.. hatte ich erst nicht mit gerechnet.. aber es ging.. muste nicht wieder hin und her stecken wie ich vermutete(und es so malen wollte) bevor ich es besser wuste .

...zur Antwort

Pünktlichkeit...

...zur Antwort

Nein ,würde Ich nicht essen

...zur Antwort

Es ist einfach toll vom handwerklichen., Darf ich fragen ,mit welchen Stiften , Farben oder Pinsel du so tolle ergebnisse hin bekommst. Ist einfach toll. das einzige was ich kritiesieren würde ist ,das , fotorealistische zeichnungen den hingucker nicht lange in sein Bann ziehen. Man guck ,oh schön dann ist es durch.So toll gemalt und dann bilder die sozusagen raum haben um lange zu gucken ,wären meines erachtens besser, weils spannend ist,vieleicht was phantasy ,syrealistist, usw. halten meines erachtens den betrachter lännger im Bann, wie es ein Bild, wie ein Foto eines Mannes den man nicht kennt.Aber Ich sag das ohne Neid.. Ich kann längst nicht so gut malen wir du, Deshalb fürs Handwerklich Hut ab. Ich mein halt spannender das man gerne noch ein 2 , oder 3 mal guckt weils man in Bild nach was sucht oder versingt.. Ich hoffe du verstehst was ich mein..

...zur Antwort

Wenn du einen Aktion , Höchstbietender bist, Dann kommt als erste, Herzlichen Glückwunsch, Sie sind höchstbietender. Dann steht da, sofort zahlen, dann kannst du da drauf gehen, dann kannst du anklicken wie du zahlen möchtes, zb Überweisung oder zb paypal--Da gehst du dann drauf , wie du es möchtes.Dann geht es weiter zu den Konto daten,bei überweisung oder zu ,zb Paypal, von da aus könntes du dich dann sofort bei Pay pal einloggen..möchtes du nicht sofort zahlen kommt nach paar minuten, da wo die Glocke ist, der hinweis jetzt Bezahlen.Achte bitte bevor du ersteigerst, und du zb kein Paypal hast und du Überweisen möchtes..ob das bei den Zahlungs arten bei steht die der Verkäufer angibt. Wenn nämlich nicht.. dann wirst du vieleicht schwierigkeiten bekommen..Wie das dann geht weis ich nicht. Ich guck immer vorher

...zur Antwort

es ist besser wenn du in ganz leichte kreise schattierst,und den stifft so weit wie es geht oben anfassen. wir sagen immer das papier nur streicheln.. ganz ohne druck und nicht in striche.

...zur Antwort

Ich stand vor Jahren mal vor der selben aufgabe..Mein gelieber Stiefvater erzählte von riesigen kaninchen ställen..Er wollte sie bauen einrichten usw.(dazu kaufte ich was). Was blieb war, das ihn die Arbeit ,mit die er Geld verdiente ,fehlte...Er sass am Fenster und guckte in den Garten und trauerte seine Arbeit nach..Hätte ich noch mal zu tun , Ich würde Stacheldraht fürs Fensterbrett kaufen...Vieleicht nicht hilfreich meine antwort, aber es kommt manchmal anders wie man wünscht..Ehr was ihn das gefühl gibt, Dein Beruf war wichtig und lern uns was von...

...zur Antwort

Meine erste Brille, Ich muste mich erst dran gewöhnen und legte sie immer mal wieder ab . Dann ,machte ich das Grab von meiner Oma, legte die Brille ,weil sie mich noch nervte auf den Grabstein ab zum arbeiten,und dann radelte nach hause. Zuhause, oh Brille vergessen, Ich meine Mutter angerufen , sie wohnte nah, bitte geh mal hin, das tat sie, und Brille war weg..Frag mich heute noch ,was will jemand mit ner fremden Brille..Fundbüro wurde sie auch nie abgegebne, Friedhofs mittarbeiter gefragt, nix.

...zur Antwort

Du könntes Münzgeld in ein Eimer oder Schüssel füllen, ewetuell bischen farbe ein mischen und ein frieren.

...zur Antwort