Darf man in der Schulen sitzen wie man will?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 13 Abstimmungen

die lehrer haben das sagen 69%
du darfst dich hinsetzen wie du willst 30%

14 Antworten

Doch, das kann er, sonst setzt sich der nächste mit dem Rücken zum Lehrer, legt die Füße auf den Tisch oder legt sich auf den Boden, weils bequemer ist. Ein Klassenraum ist nicht dein Wohnzimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
anonymx123 27.03.2014, 13:24

Das Problem ist ich bin sehr klein und wenn ich richtig auf dem Stuhl sitze komm ich mit den Füssen nicht auf den Boden und ist daher für mich sehr unbequem

2
Bitterkraut 27.03.2014, 13:31
@anonymx123

das kann ich gut verstehen. Sprich mit deinem Lehrer. Ich brauch auch ne Fußstütze, wenn ich länger am Schreibtisch sitze, sonst bekomm ich Rückenschmerzen. Sprich unbedingt mit dem Lehrer darüber, vielleicht findet ihr zusammen eine Lösung. Z.B. eine flachen Schemel o.ä. Ich brauch ne Erhöhung von ca. 10cm, um länger mit Gegenspannung zu sitzen, ich hab ne Schublade als Schemel umfunktioniert ;).

Wenn du das in deine Frage hättest einfließen lassen, hättest du garantiert andere Antworten bekommen.

1
Bitterkraut 26.04.2014, 13:24

Danke fürs Sternchen - und ich hoffe,du hast eine Lösung für dein Sitzproblem gefunden

0
die lehrer haben das sagen

Selbstverständlich hat man im Unterricht auch gewisse gesellschaftliche Regeln zu befolgen, und dazu gehört auch, dass man "ordentlich" sitzt. Und der Lehrer hat dafür Sorge zu tragen, dass diese Regeln eingehalten werden.

Wenn Du beim normalen Sitzen Probleme hast, weil Du mit den Füßen nicht auf den Boden kommst, dann besorg Dir doch einen Fußschemel. Den gibts für billiges Geld in jedem Möbelhaus, und dagegen wird wohl niemand was sagen in Deiner Situation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist wahrscheinlich davon abhängig in was für einer Schule du bist. Wenn Du wirklich dafür kämpfen willst, im Schneidersitz sitzen zu dürfen, dann würde ich mich an Deine Eltern wenden und die sollen dann mal mit dem Lehrer und/oder der Schulleitung sprechen. Schliesslich ist es ja nicht so, dass Du die füsse auf den Tisch legen willst oder eine beleidigende Sitzhaltung einnehmen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
die lehrer haben das sagen

du hast komische Vorstellungen! natürlich darf der Lehrer das sagen, was gäbe das, wenn jeder sitzen wollte, wie er will????

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
die lehrer haben das sagen

Der Lehrer ist der Chef in der Schule. Zu Hause kannst du dich hinsetzen wie du willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
die lehrer haben das sagen

Wenn du sitzt, solltest du so sitzen, dass du am Tisch lesen und schreiben kannst und nach vorn den Lehrer, die Tafel usw. sehen kannst. Das ist gut für den Unterricht, und deshalb kann der Lehrer es bestimmen.

Es sollte aber möglich sein, zwischendurch mal aufzustehen und sich zu bewegen, hin und her zu gehen. Vor allem jüngere Schüler (Grundschule) können und müssen nicht die ganze Stunde sitzen. In der Oberstufe muss man es aber 45 Minuten aushalten. Dann ist ja sowieso Pause.

Bitte den Lehrer um etwas Bewegungsmöglichkeit. Das sollte er ermöglichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
du darfst dich hinsetzen wie du willst

wegen nem schneidersitz aufregen ist doch etwas krank

ich mein ja wenn du die Füße am tisch hättest oder am Boden liegen würdest könnte ich das ganze verstehen aber wegen nem schneidersitz ?!

dennoch gebe ich den punkt " die Lehrer haben das sagen" an weil es sehr viele "Sitzensweisen" gibt die NICHT ok sind :)

MFG zl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Herb3472 27.03.2014, 13:38

Krank ist, wenn man glaubt, man könne sich im Unterricht benehmen, wie man will, und brauche keine Regeln zu befolgen.

0

Selbstverständlich haben dir die Lehrer auch allgemeine Regeln von Sitte und Anstand, Höflichkeit und Respekt beizubringen und MÜSSEN dir daher vorschreiben, wie man ordentlich sitzt. Traurig, dass so etwas überhaupt nötig ist, aber wahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
die lehrer haben das sagen

Der Lehrer lümmelt sich ja auch nicht aufs Pult, wie es ihm passt.

... na ja, die meisten jedenfalls.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
du darfst dich hinsetzen wie du willst

Wenn man auf seinem Platz sitzen bleibt, dann kann man wohl sitzen wie man will. Klar, darf man nicht überall, z.B. auf dem Boden, auf dem Lehrerpult oder sonst wo sitzen, aber auf meinem eigenen Stuhl werd ich ja wohl noch machen können, was ich will.

Ich habe früher in der Schule öfters den Stuhl andersherum gestellt und mich so hingesetzt. Hat auch keiner gemeckert. Oder wie oft gibt es Schüler, die mit dem Stuhl hin und her schaukeln?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
die lehrer haben das sagen

weil dies eine Höffliche Ordnung ist und zur Schule auch die verhaltenslehre dazu gehört :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
du darfst dich hinsetzen wie du willst

solange es nicht extrem aufreizend ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Herb3472 27.03.2014, 13:39

Wo hast Du denn diese verkorkste Weisheit her?

0
die lehrer haben das sagen

Natürlich darf er das. Unglaublich, was hier alles gefragt wird. Schneidersitz geht nun wirklich gar nicht. Übrigens: "Lehrer" und "Sagen" bitte groß schreiben, zwei Nomen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat was mit dem Respekt zutun , dem du deinen Lehrer so übermittelst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?