Dürfen Lehrer die Schüler zwingen was anziehen was mann eig gaznich nicht anziehen möchte

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Jein.

Also sie dürfen dir vorschreiben, bestimmte Dinge NICHT anzuziehen. Es ist sicher unangebracht, wenn in einer Grundschule die Mädchen schon wie 16jährige herumlaufen mit Hotpants und weitem Ausschnitt. Oder wenn Jungs mit Militärkleidung ihre angebliche Stärke demonstrieren wollen.

In Schulen mit Schuluniform, dürfen Schulen auch vorschreiben, dass du genau diese Schuluniform anzuziehen hast.

Im Chemieunterricht oder Kunstunterricht kann die Schule verlangen, dass du den für dieses Fach schützenden Kittel anziehst. Und auch die zugegeben hässliche Sicherheitsbrille aufsetzt.

Bei Sportfesten kann die Schule vorgeben, dass zB alle Kinder einer Mannschaft ein T-Shirt derselben Farbe oder mit dem Schulaufdruck anziehen.

Wetteruntaugliche Kleidung fällt im allgemeinen auf mangelndes Sorgeverhalten der Erziehungsberechtigten zurück- da dürfen sie auch intervenieren. Kein Kind sollte im Winter mit Sandalen sich die Zehen abfrieren müssen.

Darüber hinaus wird kein Lehrer Zeit und Lust haben, mit dir deinen Kleiderschrank durchzuforsten und dir jeden Tag deine Kleidung herauszulegen. Du hast also genug Freiheiten, innerhalb von sinnvollen Grenzen deine Kleidung zu wählen.

Bedenke: Ich im Arbeitsleben bist du nicht immer völlig frei. Der Arbeitsplatz ist weder Modenschau noch Männerfang mit sexy Miniteilchen. Sowas gilt als unseriös. Und auf die Arbeit sollst du ja vorbereitet werden.

Das kommt üblicherweise darauf an, was in der Schulordnung/Hausordnung steht. Wenn da zum Beispiel steht, dass die Schultern bedeckt sein müssen, oder wenn da bauchfreie Tops oder sowas verboten sind, dann dürfen dir die Lehrer schon vorschreiben, dass du dich an diese Regeln halten musst. Ansonsten aber nicht.

endlich mal eine gute Antwort!!! DH!!!

0

Nein dürfen sie nicht außer du bist auf einer Schule wo es Schuluniformen gibt dann müsstest du sie anziehen oder natürlich es ist eine Kleidung die einen Lehrer oder einen aus deiner Klasse beleidigt oder Rassistisch ist. Wenn jedoch keins dieser Argumente zu deiner ankleidungsweise passt dürfen Lehrer nicht sagen oder bestimmen was du anzuziehen hast, denn das ist deine Privatsphäre.  

hi wenn du in minnirock und bauchfrei in der schule rumläuft ja... da dürfen die sagen bitte zieh dir doch das nächste mal was etwas weniger freizügiges an... aber genau den styl vorschreiben nein... solang die kleidung normal und sauber ist frei von irgendwelchen nazi vereinen nein...

hoffe konnte dir deine frage beantworten =)

Ja, sie dürfen zusammen mit der Schulleitung bestimmen, was an der jeweiligen Schule getragen werden darf. Kann ja sein, dass manche Mädchen in wirklich zu kurzen Klamotten (Röcken,Kleidern,etc.) in die Schule kommen.

An Schulen in England zum Beispiel gibt es verschiedene Schuluniformen, das ist dann die weitere Form der "Kleiderregelung", aber das hat wahrscheinlich eher andere Gründe, und nichts mit zu kurzen Röcken zu tun ;)

England. Klar. Aber hier in Deutschland? Es wird ja immer schlimmer hier. Zu meinen Zeiten hat es niemanden interessiert wer was getragen hat. Und einem Lehrer, der mir sowas vorschreiben wollte, hätte ich gepflegt den Mittelfinger entgegengestreckt.

0

Wenn du jetzt nackt in die schule kommst dann kann der Lehrer was dagegen sagen aber der darf jetzt nich sagen zu ziehst kein Rock an! oder du ziehst morgen ein längeres Top oder sowas. Dann ist das nicht in Ordnung. ^^

Kommt drauf an...Wenn jemand z.B. mit einem Domaina- Outfit in die Schule kommt, dann ja. Aber gegen verschiedene Kleidungsstile dürfen sie nichts sagen, z.B. wenn sich jemand hippiemäßig oder punkig kleidet.

Unter Umständen schon. Er darf dir z.B. sagen: "Zieh das wieder an!", wenn du ihn nackt anspringst. Zwingen kann er dich natürlich nicht.

eher was man nicht anziehen darf...was man darf ist mehr gesetz (schuluniform)

Ich bin mir sicher, Du wolltest, warst dazu aber leider wegen unzureichendem Intellektes nicht in der Lage, folgendes fragen: Dürfen Lehrer die Schüler zwingen,****** **et******was anzu******ziehen,****** was man eigentlich** ga ****r** nicht anziehen möchte

Kommt drauf an, wo. Hier in DE mit Sicherheit nicht. Ausser, Du trägst T-Shirts mit nationalsozialistischen Symbolen. :p

Oder garkeine T-Shirts ;)

0

Also 'Kim Possible' geht immer bauchfrei in die Schule. ;D

dürfen sie, wenn du wie schon gesagt nationalsozialistische symbole auf deinen klamotten hast, oder du "halb nackt" angezogen bist.. also z.b. rock, der schmaler ist als ein gürtel oder so... das passt nicht in die schule^^

Mein Lehrer hat mich mal auf meinen Ausschnitt hingewiesen xD

das ist weder lustig noch intressant, wenn dus nötig hast in der schule so rumzulaufen dass jedem deine t.itten entgegenspringen

0

... im Schwimmbad muß man eine Badehose oder einen Badeanzug anziehen, also darf das der Lehrer verlangen :-)))

Nabend,

ist es anstößig, verstößt gegen Regeln oder wenn es irgendwen beleidigt, dann ja, ansonsten nein.

Mfg Haitai

lehrer dürfen höchstens ungerechte sechsen verteilen. mehr nicht.

ok das finde ich au

0

Ja im Sport- und Schwimmunterricht!

Was möchtest Du wissen?