Darf Lehrer 6 geben?

12 Antworten

Eine 6 bedeutet ungenügend ohne Aussicht auf Besserung, d.h. dass Dir elementare Kenntnisse fehlen, nicht, dass Du keine Leistung erbringst. Deshalb ist es entscheidend, wie oft Du Dich meldest und was Du damit zu Unterrichtsgeschehen beiträgst. Da Du schriftlich so schlecht dastehst, musst Du also mündlich deutlich nachweisen, dass Du die elementaren Grundkenntnisse beherrschst. Schaffst Du das nicht, dann ist die 6 gerechtfertigt.

das können wir nicht bewerten da man das als schüler selber immer besser bewerttet. Das bedeutet dass du besser mit deinem lehrer oder anderen lehrern oder deinen mitschülern redest. die können das vieleicht besser bewetten. aber es hört sich so an als hätte dein lehrer recht.

Ja, er kann dir eine 6 geben. Aber vielleicht fragst du ihn mal, ob du deine Note durch ein Referat noch verbessern kannst?! Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?