Darf ich ein bereits gestochenes Tattoo als Vorlage nehmen.?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Als Vorlage kannst du es schon nehmen aber vielleicht kann der tättoowierer etwas persönliches mit einbauen oder etwas anders machen oder ändern ich persönlich fände es nicht so toll wenn jemand mein Tattoo genau kopiert mach ein bisschen dein eigenes draus so dass es einzigartig bleibt und nur du es hast

Hoffe konnte dir helfen und du verstehst was ich damit sagen will :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe die anderen antworten nicht.

Man klaut keine tattoos.

Wie würde es dir gehen, wenn du dir total die Gedanken machst, etwas individuelles zu gestalten, und dann triffst du jemanden, der sich das mal eben kopiert hat.

Zudem darf man nicht vergessen, dass der Erschaffer, also der tätowierer Nr. 1 das Recht an dem Bild hat.
Ohne sein Einverständnis, darfst du das Bild nicht verwenden.

Ein seriöser tätowierer, dem sein ruf wichtig ist, und dem es nicht nur ums Geld geht, würde das nicht machen.

Bitte lass es! Such dir was eigenes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das darfst du ...wenn die vorlage gut ist..zudem wird dich dein tätowierer noch beraten und ggf. seine ideen mit dir besprechen, damit da noch was eigenes mit rein kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willst du das wirklich?
Das Plagiatgefühl, wenn du es jetzt schon hast wird dich begleiten.
Irgendwie zumindest ein wenig abändern, du wirst es dir danken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürlich geht das. Ein gutes, deutliches Foto davon reicht da schon aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man darf, es ist aber das allerletzte und ehrlich gesagt auch ziemlich traurig^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?