Darf ich die letzte Schulwoche schwänzen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das stimmt, dass diese Fehltage dann nicht mehr auf diesem Zeugnis zu sehen sind. Allerdings werden sie dann zum nächsten Halbjahr zugezählt und notiert. Also lass es lieber

Wie gesagt ich werde ja die schule wechseln; )

0

Ahh sorry, völlig überlesen. Ja dann wirst du wohl Glück haben ^^ bin mir aber nicht sicher, ob nicht alle deine Unterlagen von der alten, der neuen Schule übersendet werden.

0

Naja ich glaube ganz so einfach ist es nicht :/

Bei uns war damals auch 1,5 Wochen vor Ferien Notenschluss aber trotzdem die Zeugnisse noch nicht gedruckt. Also ganz sicher dass da keine Fehltage draufkommen wäre ich mir da nicht. 

Schwänzen ist nie gut. Wenn du keine Entschuldigung mitbringst kann es sogar sein dass du dein Zeugnis erst später bekommst da du Schulpflicht hast egal ob erste oder letzte Schulwoche.

mit Entschuldigung kannst du aber Fehlen ohne Konsequenzen denn eine Ärztliche, von den Eltern oder über 18 deine eigene Entschuldigung muss anerkannt werden.

Die Zeugnisausgabe ist aber erst am letzten Tag vor den Ferien - am Ende der Woche, die du dir überlegst, zu schwänzen, oder?

Bei uns ist es jedenfalls schon vorgekommen, dass Klassenlehrer das eine oder andere Zeugnis noch einmal am Nachmittag vor der Zeugnisausgabe neu ausgedruckt haben, weil sie in letzter Sekunde entdeckt haben, dass sich ein Fehler eingeschlichen hat. Auf eineinhalb Wochen zeitlichen Abstand würde ich mich nicht verlassen.

Also nein, schwänze nicht.

Was möchtest Du wissen?