Darf ich das Universalnetzteil für mein Notebook verwenden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, darfst Du (auf die Polarität plus und minus achten!). Dass die Stromversorgung mehr Strom liefern kann, als Dein Notebook benötigt, ist kein Nachteil (zum Vergleich: Du kannst ja auch an eine Steckdose, die mit 16 Ampere abgesichert ist, eine Glühlampe anschließen, die nur einen Bruchteil davon benötigt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kannst du. Andersherum wirds aber kritisch Wenn die Soannung höher ist als 19 volt grillst du den laptop und wenn die stromstärke zu niedrig ist zieht der laptop mehr als das netzteil kann und brät dann das netzteil. Wenn du einen dell laptop hast kannst du das mit dem netzteil ganz vergessen denn dell hat einen chip in dem netzteil der prüft ob das netzteil mit dem laptop kompatibel ist. Wenn der chip nicht da ist dann lädt der laptop nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann nur berichten, dass ich ein "Universalladegerät" nutze, um mit ihm Handys und Tablet PCs aufzuladen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Absolut kein Problem Spannung ist das wichtigeste. Laptop zieht sich nur soviel wie er brauch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?