Darf ein Erzengel sich verlieben?

9 Antworten

Rein theoretisch ja jedoch ist ein Engel ein vollkommenes Wesen wie Gott und dadurch ist seine gesamte Liebe alleine Gott. Die Verbundenheit die du spürst ist die Verbundenheit zu Gott die du auf den Erzengel Gabriels projizierst. Es ist also am Ende nichts schlimmes aber Gabriel wird es nicht erwidern, aber ich bin mir sicher das es Gott tun wird da er weiß das du dadurch auch mit ihm indirekt verbunden sein willst

Ich habe gestern den Pfarrer gesagt und er meinte das Gabriel und ich eine tiefe Verbundenheit haben durch unseren Namen da unser beider Bedeutung Bote Gottes ist und wir dadurch eine höhere Verbundenheit haben da Gott wahrscheinlich was mit mir vor hat, was ich jetzt noch nicht begreifen kann

0
@Annasnanna

Die Wege Gottes sind unverständlich für den Menschen, versuche es gar nicht zu begreifen :) Ich glaube das mein Name auch eine Vorsehung meines Lebens war. Wie ich gesagt habe ist dies eine Verbindung zu Gott eigentlich die du auf Gabriel projizierst aus meiner Sicht

0

In der Bibel wird nur EIN Erzengel genannt — Michael. Und zu Recht, denn ERZ-Engel heisst OBERSTER aller Engel. Davon kann es nur einen geben.

Deine Frage, ob Engel sexuelle Beziehungen mit Menschen aufnehmen dürfen, wurde in der Bibel bereits beantwortet. Die Engel, die das vor der Sintflut taten (Dämonen), wurden von Gott zum Tode verurteilt.

Hast du einen Beleg für diese Aussage?

1
@Yoshi0125

„Gott hat sich auch nicht zurückgehalten, die Engel, die gesündigt hatten, zu bestrafen, sondern er hat sie in den Tạrtarus geworfen, er hat sie in Ketten dichter Dunkelheit gelegt, um sie für das Gericht aufzubewahren.“ (2. Petrus 2:4)

4
@Yoshi0125

Recht hat er schon. Michael ist der oberste Engel. Er ist der Anführer direkt unter Gott sozusagen.

Nicht umsonst teile ich diesen Vornamen :D

2
@OhNobody

Im Kontext spricht Petrus, aus meiner Sicht, die Engel an die die Menschen verleiten wollten oder haben

0
@ichweisnetwas

Das war nicht immer so, den Luzifer war Gottes Lieblings Engel und der herlichste von allen! Michael ist der Beschützer

1
@Yoshi0125

Das ist richtig. Petrus meint die Engel, die sich bis zur Sintflut materialisierten, um mit Frauen Geschlechtsverkehr zu haben. Aus diesen Verbindungen sind die Nephilim hervorgegangen. Das waren sehr gewalttätige Wesen — halb Mensch und halb Engel. 

Der Bibelbericht lautet: „Die Nephilim befanden sich in jenen Tagen auf der Erde und auch danach, als die Söhne des wahren Gottes weiterhin mit den Töchtern der Menschen Beziehungen hatten und sie ihnen Söhne gebaren; sie waren die Starken, die vor alters waren, die Männer von Ruhm“ (1. Mose 6:4)

Diese Nephilim wurden in der Sintflut vernichtet. Ihre Väter (Dämonen-Engel) entmaterialisierten sich — sind aber in einer Art Gefängnis (Tartarus) bis zu ihrer endgültigen Vernichtung festgehalten.

1
@Annasnanna

Die betonung liegt auf war.

Luzifer ist gefallen. Und seitdem ist Michael Der babo

0

Engel haben keinen freien Willen. Ohne Gottes Befehl können sie nichts tun. Sie sind weisungsgebunden. Außerdem sind sie geschlechtlos und vermehren sich nicht.

Engel verlieben sich nicht. Aber bei den Jinn / Geisterwesen gibt es das. Die verlieben sich manchmal in Menschen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Autodidakt Islam seit 2010 und Fernstudium

darf er bestimmt.

Aber das wird nicht passieren. Mal rein logisch betrachtet.

Wenn es sowas gibt. Warum sollte sich ein Erzengel bitte mit einem menschen abgeben?

Der holt sich die geilste engelsbraut die er da oben findet :)

Würde ich so machen

Die wäre dann sein Herzengel. Awww wie süß.

0

Nein. Und ja. Immaginäre Wesen können keine realen Finge tun. In deiner Vorstellung kannst du sie aber alles tun lassen, was du willst. Ein Hoch auf die Fantasie!

Was möchtest Du wissen?