Darf die Lehrerin schüler im klassenraum gegen ihren willen(nach unterrichtsschluss)festhalten?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

JA.

Ein Lehrer darf keine Schüler einsperren. Das ist tatsächlich Freiheitsberaubung und strafbewährt. Wenden Sie sich an Ihren Vertrauenslehrer und vor allem an Ihre Eltern, damit die mit dem Schulrat darüber sprechen können, wie dieses antiquierte Verhalten Ihrer Lehrerin schleunigst abgestellt werden kann.

Ich kann nur dazu sagen, das Sie nicht die Klasse abschließen darf, denn im falle eines Brandes würde es keinen Fluchtweg geben

ganz klar ein fall von freiheitsberaubung bei mir war das heute genauso, ich war schon dabei die pol. anzurufen aber da sagte die lehrerin nein nein nicht pojisei (sie is ungarin) und da hat sie mich nach hause gehen lassen.. also immer schön mit polizei drohen bzw. anrufen

Was möchtest Du wissen?