Darf der Sohn mit 15 Jahren im Bett der Mutter schlafen?

19 Antworten

also ich habe selbst einen 15-jährigen und dieser würde, wenn es nötig wäre auch neben mir pennen z.b. bei besuchen ect., zu hause aber niemals und ich würde es auch nicht mehr wollen, obwohl wir früher viel gekuschelt haben und er lange neben mir geschlafen hat. aber die zeiten sind vorbei und das ist auch gut und normal so.

das ist nicht ungewöhnlich...wer sich in der Tiefenpsychologie ein wenig auskennt, weiß,dass es ein Inzest-Tabu gibt..dieses wird durch die erste Verliebtheit umgeleitet! Also keine Angst! lass ihn das erste mal verliebt sein-er schläft nie wieder in dem Bett!

Was ist aber, wenn er sich mit 14 verliebt hat, mit 15 trotzdem noch mit der stark übergewichtigen Mutter öfters in einem Bett schläft ?

So ist das bei meinem Freund.

0

Verboten ist das nicht. Seltsam ist es aber schon.

Was möchtest Du wissen?